Zusammengesetzte Typen in unterstützte Vorlagen umwandeln

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Ein zusammengesetzter Typ besteht aus einer oder mehreren Vorlagen, die für die Zusammenarbeit konfiguriert und Deployment Manager dauerhaft hinzugefügt werden. Eine Übersicht über zusammengesetzte Typen und Schritte zu deren Erstellung finden Sie unter Vorlage als zusammengesetzten Typ hinzufügen.

Das Feature für zusammengesetzte Typen wird derzeit jedoch verworfen und kann ab dem 22. Februar 2022 nicht mehr in neuen oder aktualisierten Bereitstellungen verwendet werden. Ihre Bereitstellungskonfigurationen sind betroffen, wenn sie Ressourcentypen mit dem Format type: PROJECT_ID/composite:TEMPLATE_NAME verwenden.

Auf dieser Seite werden die Schritte zum Konvertieren von zusammengesetzten Typen in unterstützte Vorlagen beschrieben.

Zusammengesetzten Typ in einzelne Vorlagen aufteilen

Zum Konvertieren Ihres zusammengesetzten Typs in unterstützte Vorlagen können Sie entweder eine einzelne Vorlage manuell erstellen, die alle Elemente des zusammengesetzten Typs enthält, oder die Elemente des zusammengesetzten Typs in einzelne Vorlagendateien aufteilen.

Weitere Informationen zu Vorlagen und zum Erstellen von Vorlagen finden Sie unter Basisvorlage erstellen.

Vorlagendateien verschieben und importieren

Sie müssen alle einzelnen Vorlagendateien an denselben Speicherort wie Ihre Bereitstellung kopieren. Um Namenskonflikte zu vermeiden, empfehlen wir, einen separaten Ordner von dem Ordner zu verwenden, den Sie für Ihre Bereitstellungskonfiguration verwendet haben.

Außerdem muss Ihre Konfigurationsdatei für den Import der einzelnen Vorlagendateien eingerichtet sein. Informationen zum Importieren von Vorlagen finden Sie unter Vorlage importieren.

Verweise auf den zusammengesetzten Typ ersetzen

Als Nächstes aktualisieren Sie Ihre Bereitstellungen so, dass Ihre einzelnen Vorlagen direkt anstelle des vorherigen zusammengesetzten Typs verwendet werden.

Alle Instanzen der zusammengesetzten Typsyntax suchen und ersetzen, z. B.:

type: PROJECT_ID/composite:main-template

Ersetzen Sie die zusammengesetzte Typsyntax durch einen direkten Verweis auf eine Vorlage, z. B.:

type: PATH_TO/main-template.jinja