Python-Bibliotheken importieren

Python-Vorlagen können Python-Bibliotheken importieren und verwenden. Deployment Manager lädt Python-Code hoch und führt ihn in Vorlagen in sicherer Umgebung aus. Um eine Python-Bibliothek zu nutzen, muss es jedoch:

  • Eine Bibliothek sein, die standardmäßig von Deployment Manager unterstützt wird.
  • Eine Bibliothek sein, deren Quelle Sie als Import angeben können.

Deployment Manager unterstützt spezielle Python-Bibliotheken, die Sie in Ihren Vorlagen hauptsächlich zur String-Bearbeitung verwenden können: Unter diesen Bibliotheken befinden sich:

Systemaufrufe sind nicht erlaubt und eine Vorlage wird zurückgewiesen, falls Sie jeglichen Code beinhaltet, der System- oder Netzwerkaufrufe durchführt. Dies umfasst jede Methode, die Systemaufrufe mit den oben aufgelisteten unterstützten Bibliotheken tätigt. Beispielsweise enthält sys eine Reihe an Systemaufrufen, die automatisch zurückgewiesen werden, wenn Sie sie in Ihrer Vorlage verwenden.

Wenn Sie Bibliotheken importieren wollen, die nicht explizit unterstützt werden, geben Sie die vollständige Quelle der Bibliothek als Import an. Dies ist besonders dann nützlich, wenn Sie Ihre eigenen Hilfsmethoden importieren wollen. Für benutzerdefinierte Bibliotheken gelten die gleichen Einschränkungen wie für Systemaufrufe.

Hat Ihnen diese Seite weitergeholfen? Teilen Sie uns Ihr Feedback mit:

Feedback geben zu...

Cloud Deployment Manager-Dokumentation