Dataplex-Preise

Die Dataplex-Preise basieren auf der Pay as you go“-Nutzung, darunter:

  1. Dataplex Processing (berechnet nach Data Compute Unit, DCU), das Features zur Datenermittlung und Datenexploration in Dataplex behandelt. 1 DCU ist mit 1 vCPU und 4 GB RAM vergleichbar.

  2. Dataplex Shuffle Storage (GB pro Monat), der die Laufwerksspeicherung abdeckt, um die Datenexploration in Dataplex zu unterstützen.

Preise für die Dataplex-Verarbeitung

Preise für den Dataplex-Shuffle-Speicher

Andere Nutzung

Datenstrukturfeatures in Dataplex, wie Lake / Zone / Asset-Einrichtung und die Anwendung der Sicherheitsrichtlinien / Weitergabe, werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Darüber hinaus lösen einige Dataplex-Funktionen wie Datenqualität und Datenaufgaben die Jobausführung über Dataproc Serverless, BigQuery, Dataflow und Cloud Scheduler aus. Diese Nutzung wird nach den Preismodellen Dataproc, BigQuery, Dataflow und Cloud Scheduler abgerechnet und nicht über Dataplex, sondern über Dataproc, BigQuery und Dataflow.

Kostenlose Dataplex-Stufe

Im Rahmen der kostenlosen Stufe von Google Cloud bietet Dataplex einige Ressourcen bis zu einem bestimmten Limit kostenlos an. Diese kostenlosen Nutzungskontingente sind während des kostenlosen Testzeitraums und auch danach verfügbar. Wenn Sie diese Nutzungskontingente überschreiten und der kostenlose Testzeitraum abgelaufen ist, fallen die in den Abschnitten oben genannten Gebühren an.

Ressource Monatliche kostenlose Nutzungslimits
Dataplex-Verarbeitung 100 DCU-Stunden
Shuffle-Speicher für Dataplex 125 GB Dataplex Shuffle Storage pro DCU (oder 17 GB/Monat Dataplex Shuffle Storage insgesamt)

Individuelles Angebot anfordern

Beim "Pay as you go"-Preismodell von Google Cloud zahlen Sie nur für die Dienste, die Sie tatsächlich nutzen. Wenden Sie sich an unser Vertriebsteam, um ein individuelles Angebot für Ihre Organisation zu erhalten.
Vertrieb kontaktieren