HINWEIS: Einige Aspekte dieses Produkts befinden sich in der Betaphase. Die hybriden Installationsoptionen sind allgemein verfügbar. Wenn Sie am Beta-Programm teilnehmen möchten, wenden Sie sich an Ihren Apigee-Vertreter.

Namensbeschränkungen für Apigee-Artefakte

In diesem Thema werden die Einschränkungen für die Arten von Dateien und Entitäten beschrieben, die Sie beim Erstellen von API-Proxys erstellen können.

Benanntes Element Maximale  Zeichenanzahl Zulässige Zeichen:
API-Schlüssel 255 Alphanumerisch, Leerzeichen und Folgendes: _ -
API-Produkt Alphanumerisch, Leerzeichen und Folgendes: _ - . # $ %
App: Entwickler und Unternehmen Alphanumerisch, Leerzeichen und Folgendes: _ - . # $ % Muss mit einem Alphazeichen beginnen
E-Mail-ID Gültige E-Mail-Adresssyntax
Umgebungsname 255 Alphanumerisch, Leerzeichen und Folgendes: _ - .
Name der Schlüssel/Wert-Zuordnung (KVM) Alphanumerisch, Leerzeichen und Folgendes: _ - . # $ %
Passwort für Apigee-Administratoren >=8, <= 100 Alphanumerisch, Sonderzeichen. Das Passwort muss aus mindestens einem Kleinbuchstaben, einem Großbuchstaben, einer Zahl und einem Sonderzeichen bestehen.
Name der Richtlinie (oder Schrittdefinition) 255 Alphanumerisch, Leerzeichen und Folgendes: _ - .
Ressourcendateinamen: Wird auch für keystore-Ressourcennamen wie Zertifikat und Alias verwendet. 255 Alphanumerisch, Leerzeichen und Folgendes: : / \ ! @ # $ % ^ & { } [ ] ( ) _ + - = , . ~ '
Ressourcentypen. Wird auch für keystore-Ressourcennamen wie Zertifikat und Schlüssel verwendet. 255 Alphanumerisch und Folgendes: _ - .
Revisionsname 5 Numerisch
URL-Pfade Gültige URL ohne Protokoll
Name des virtuellen Hosts 255 Alphanumerisch und Folgendes: _ - .