Interconnect-Verbindungen löschen

Wenn Sie eine Interconnect-Verbindung löschen, fährt Google die Ports an den Google-Routern herunter. Die Abrechnung wird daraufhin umgehend eingestellt. Sie müssen Ihren Anbieter benachrichtigen, um die Cross-Connect-Verbindungen von den nicht verwendeten Ports an den Google-Abschlusspunkten zu entfernen.

Console

  1. Rufen Sie in der Google Cloud Console den Cloud Interconnect-Tab "Physische Verbindungen" auf.
    Zum Tab "Physische Verbindungen"
  2. Klicken Sie zum Löschen der Interconnect-Verbindung auf die Schaltfläche "Optionen" und wählen Sie dann Löschen aus.
  3. Geben Sie den Namen der Interconnect-Verbindung ein, um den Löschvorgang zu bestätigen.
  4. Wählen Sie Diese Interconnect-Verbindung löschen.

gcloud

Löschen Sie die Interconnect-Verbindung, indem Sie den Namen der zu löschenden Verbindung angeben.

  gcloud compute interconnects delete [NAME]

Nächste Schritte

Bitten Sie Ihren Anbieter, die Cross-Connect-Verbindungen zu entfernen.