Redis-Stufenfunktionen

Auf dieser Seite werden die Unterschiede zwischen den verfügbaren Redis-Stufen beschrieben.

Memorystore for Redis unterstützt Basisstufen und Standardstufen. Die Basisstufe eignet sich am besten für Anwendungen, die Redis als Cache verwenden sowie einem Neustart und einer vollständigen Datenlöschung standhalten können. Instanzen der Standardstufe bieten hohe Verfügbarkeit mithilfe von Replikation und automatischem Failover. Wählen Sie die Standardstufe aus, um Datenverluste während des Neustarts, der Skalierung oder der Wartung einer Instanz zu verhindern.

Spezifikationen Basisstufe Standardstufe
Beschreibung Stellt einen Cache ohne Replikation bereit Bietet Redundanz und Verfügbarkeit durch Replikation
Maximale Instanzgröße 300 GB 300 GB
Maximale Netzwerkbandbreite 12 Gbit/s 12 Gbit/s
Stackdriver Monitoring Ja Ja
Speicher skalierbar¹ Ja Ja
Zonenübergreifende Replikation Nein Ja
Automatisches Failover Nein Ja

¹ Beim Hoch- bzw. Herunterskalieren von Instanzen der Basisstufe ist eine vollständige Leerung des Cache die Folge. Während des Vorgangs zum Skalieren von Instanzen der Standardstufe unterliegen einige nicht replizierte Daten minimalen Ausfall- und Verlustzeiten. Weitere Informationen finden Sie unter Skalierungsverhalten.