Memcache-Instanzen konfigurieren

Memorystore for Memcached unterstützt einen Teil der nativen Memcached-Konfigurationsparameter, die Sie ändern können. Sie sollten für alle Knoten in Ihrem Cluster dieselbe Konfiguration verwenden. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie:

  • Sich die Instanzkonfigurationen ansehen können.
  • Instanzkonfigurationen ändern können:
    • Änderungen an der Instanzkonfiguration bereitstellen können.
    • Änderungen an der Knotenkonfiguration aktualisieren können.

In Memorystore for Memcached müssen Sie erst einmal die Konfigurationen aktualisieren und dann die Änderungen auf die Knoten im Cluster anwenden. Wenn Sie eine Parameteraktualisierung auf einen Knoten anwenden, wird der Cache vollständig geleert.

Der Möglichkeit, Parameteraktualisierungen auf einzelne Knoten anzuwenden, hat zum Vorteil, dass Sie Änderungen für jeden Knoten einzeln ausführen können. Dadurch bleibt Ihre Instanz online und funktionsfähig, während Sie Konfigurationen aktualisieren.

Eine vollständige Liste der änderbaren und unveränderlichen Parameter finden Sie unter Memcached-Konfigurationsparameter.

Konfigurationen ansehen

Console

  1. Rufen Sie in der Google Cloud Console die Seite Memorystore for Memcached auf.
    Memorystore for Memcached
  2. Klicken Sie auf die ID der Instanz, um die Seite Instanzdetails aufzurufen.
  3. Sehen Sie sich Ihre Einstellungen im Abschnitt Konfiguration an.

gcloud

Geben Sie zum Anzeigen von Konfigurationsparametern mit dem gcloud-Befehlszeilentool den Befehl describe für die Instanz ein und ersetzen Sie dabei die Variablen durch die entsprechenden Werte:

gcloud beta memcache instances describe instance-id --region=region

Eine Liste der änderbaren Konfigurationsparameter und ihrer Standardwerte finden Sie unter Memcached-Konfigurationsparameter.

Konfigurationsparameter ändern

Console

  1. Rufen Sie in der Cloud Console die Seite Memorystore for Memcached auf.
    Memorystore for Memcached
  2. Klicken Sie auf die ID der Instanz.
  3. Klicken Sie auf Konfiguration bearbeiten.
  4. Passen Sie den Wert der Parameter an, die Sie ändern möchten.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, um die Konfigurationsaktualisierungen bereitzustellen.
  6. Wählen Sie einen Knoten aus und klicken Sie auf Ausgewählte Knoten aktualisierenentweder für jeden einzelnen Knoten oder für mehrere auf einmal.

gcloud

  1. Aktualisieren Sie die Konfigurationsparameter mit dem folgenden Befehl:

    gcloud beta memcache instances update instance-id --region=region --parameters=parameter=value,parameter=value
    
  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um alle Knoten-IDs für Ihre Instanz aufzulisten und zu notieren:

    gcloud beta memcache instances describe instance-id --region=region --format="value(memcacheNodes.nodeId.list())"
    
  3. Wenden Sie die Parameter einzeln oder mehrere auf einmal auf Knoten in Ihrem Cluster an, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

    gcloud beta memcache instances apply-parameters instance-id --region=region --node-ids=node-1-id,node-2-id
    

    Alternativ können Sie die Parameter mit dem folgenden Befehl auf alle Knoten gleichzeitig anwenden. Wir raten jedoch davon ab:

    gcloud beta memcache instances apply-parameters instance-id --region=region --apply-all
    

Sie können das Flag --parameters nicht zusammen mit anderen Flags ausführen, wenn Sie den Memorystore for Memcached-Befehl update verwenden.

Parameter während der Instanzerstellung mit gcloud konfigurieren

Geben Sie zum Festlegen von Konfigurationsparametern während der Erstellung den folgenden Befehl ein und ersetzen Sie die Variablen durch die entsprechenden Werte:

gcloud beta memcache instances create instance-name --size=size --region=region --parameters=parameter=value,parameter=value

Sie können das Flag --parameters zusammen mit allen anderen Flags gleichzeitig ausführen, wenn Sie den Memorystore for Memcached-Befehl create verwenden.

Konfigurationsparameter mit der Cloud Console auf Standardwerte zurücksetzen

  1. Rufen Sie in der Cloud Console die Seite Memorystore for Memcached auf.
    Memorystore for Memcached
  2. Klicken Sie auf die ID der Instanz.
  3. Klicken Sie auf Konfiguration bearbeiten.
  4. Löschen Sie den Wert jedes Parameters, den Sie auf die Standardeinstellung zurücksetzen möchten, und lassen Sie das Feld leer.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, um die Konfigurationsaktualisierungen bereitzustellen.
  6. Wählen Sie einen Knoten aus und klicken Sie auf Ausgewählte Knoten aktualisierenentweder für jeden einzelnen Knoten oder für mehrere auf einmal.

Nächste Schritte