Privates Angebot eines Anbieters annehmen

Wenn Sie bereits eine Partnerschaft mit einem Google Cloud Marketplace-Anbieter eingegangen sind, kann dieser Ihnen ein privates Angebot senden und Ihnen für seine Software einen benutzerdefinierten oder ermäßigten Preis anbieten. Auf dieser Seite wird erläutert, wie Sie private Angebote annehmen, kaufen und verwalten.

Private Angebote gelten normalerweise für einen festgelegten Zeitraum, z. B. 12 Monate, in dem Sie einen benutzerdefinierten Preis bezahlen. Wenn Sie bereits für das Produkt zahlen, beginnt der angepasste Preis mit Beginn des Vertrags. Nach Ablauf des Vertrags können Sie die Software weiterhin verwenden, indem Sie den Listenpreis bezahlen. Sie können auch vor Ende des aktuellen Vertrags mit dem Anbieter zusammenarbeiten, um das Angebot zu verlängern oder{101. }ein neues Angebot erhalten.

Wenn ein Cloud Marketplace-Anbieter ein privates Angebot einrichtet, gibt er verschiedene Details an, darunter:

  • Kundendetails: Die Informationen Ihrer Organisation, einschließlich eines Cloud-Rechnungskontos aus Ihrer Google Cloud-Organisation. Wenn du das Angebot aufrufen und kaufen möchtest, musst du Zugriff auf das im Angebot aufgeführte Cloud-Rechnungskonto haben.
  • Angebotspreise: Die benutzerdefinierten Preise, die Sie erhalten, basierend auf dem Preismodell des Produkts.
  • Zahlungsablauf: Häufigkeit und Zeitpunkt der Zahlung Die Abbuchung erfolgt im Voraus oder monatlich.
  • Vertragsdauer: die Gültigkeitsdauer des Angebots.

Sie können ein Angebot nur einmal kaufen. Der Anbieter sendet Ihnen ein neues Angebot, um das aktive ersetzen zu können.

Hinweis

  • Prüfen Sie das Cloud-Rechnungskonto, das der Cloud Marketplace-Anbieter für das private Angebot verwendet hat.
  • Für das im Angebot aufgeführte Cloud-Rechnungskonto benötigen Sie die folgenden IAM-Rollen:

    Wenn Sie die richtigen Rollen nicht haben, fordern Sie Zugriff bei einem Abrechnungsadministrator oder Organisationsadministrator an. Informationen und Schritte zum Zuweisen von Rollen finden Sie unter Zugriffssteuerung.

Privates Angebot annehmen

Der Anbieter sendet Ihnen einen Link, um ein privates Angebot zu erhalten. Der Link öffnet eine Angebotsseite in der Google Cloud Console, ähnlich wie im folgenden Beispiel:

Beispiel für ein privates Angebot

Damit Sie ein privates Angebot aufrufen und akzeptieren können, führen Sie je nach Art des Cloud Marketplace-Produkts die folgenden Schritte aus:

SaaS

  1. Klicken Sie auf den Link, den der Anbieter Ihnen gesendet hat, und öffnen Sie ihn.

  2. Prüfen Sie die Details des Angebots, z. B. die Preisdetails und die Vertragslaufzeit. Wenn dieses Angebot ein aktives Angebot ersetzt oder Sie es nach dem Kauf des Produkts zum Preis verwenden, lesen Sie sich die neuen und vorherigen Kaufdetails durch. Tippen Sie auf Weiter.

  3. Bestätigen Sie im Bereich Einstellungen des Angebots das Cloud-Rechnungskonto, das für das Angebot belastet wird.

  4. Klicken Sie optional das Kästchen an, wenn das Angebot am Ende der Vertragslaufzeit automatisch verlängert werden soll. Die automatische Verlängerung ist nur verfügbar, wenn der Anbieter sie konfiguriert hat. Sie können die Einstellungen für die automatische Verlängerung auch später aktualisieren.

  5. Tippen Sie auf Weiter.

  6. Prüfen Sie im Abschnitt Prüfen und abonnieren die endgültigen Details, einschließlich der Planrichtlinie. Klicken Sie die Kästchen an, um die zusätzlichen Anforderungen zu bestätigen.

  7. Klicken Sie auf ABONNIEREN. Es wird ein Fenster zur Bestätigung Ihres Abos angezeigt.

  8. Klicken Sie im Bestätigungsfenster auf BESTELLUNGEN AUFRUFEN, um den Bestellstatus für alle Ihre privaten Angebote aufzurufen, oder klicken Sie auf ZU MARKETPLACE, um Cloud Marketplace zu durchsuchen.

  9. Je nach Produkt müssen Sie Ihr Abo möglicherweise direkt beim Anbieter aktivieren.

Nachdem Sie das Abo abgeschlossen haben, wird der Anbieter aufgefordert, das Angebot anzunehmen. Das Angebot gilt ab dem Startdatum des Vertrags, wie im Angebot angegeben.

VM

  1. Klicken Sie auf den Link, den der Anbieter Ihnen gesendet hat, und öffnen Sie ihn.

  2. Prüfen Sie die Details des Angebots, z. B. die Preisdetails und die Vertragslaufzeit. Wenn dieses Angebot ein aktives Angebot ersetzt oder Sie es nach dem Kauf des Produkts zum Preis verwenden, lesen Sie sich die neuen und vorherigen Kaufdetails durch. Tippen Sie auf Weiter.

  3. Bestätigen Sie im Bereich Einstellungen des Angebots das Cloud-Rechnungskonto, das für das Angebot belastet wird.

  4. Klicken Sie optional das Kästchen an, wenn das Angebot am Ende der Vertragslaufzeit automatisch verlängert werden soll. Die automatische Verlängerung ist nur verfügbar, wenn der Anbieter sie konfiguriert hat. Sie können die Einstellungen für die automatische Verlängerung auch später aktualisieren.

  5. Tippen Sie auf Weiter.

  6. Prüfen Sie im Abschnitt Prüfen und abonnieren die endgültigen Details, einschließlich der Planrichtlinie. Klicken Sie die Kästchen an, um die zusätzlichen Anforderungen zu bestätigen.

  7. Klicken Sie auf ABONNIEREN. Es wird ein Fenster zur Bestätigung Ihres Abos angezeigt.

  8. Klicken Sie im Bestätigungsfenster auf BESTELLUNGEN AUFRUFEN, um den Bestellstatus für alle Ihre privaten Angebote aufzurufen, oder klicken Sie auf Zur Produktseite, um sie bereitzustellen oder zu konfigurieren. Ihr Produkt.

Es kann einige Minuten dauern, bis Ihre Bestellung aktiv ist. Das Angebot gilt ab dem Startdatum des Vertrags, wie im Angebot angegeben.

Angebote mit automatischer Verlängerung annehmen

Wenn der Anbieter die automatische Verlängerung konfiguriert hat, können Sie das private Angebot aktivieren, damit es am Ende der Vertragslaufzeit automatisch verlängert wird. Wenn Sie die automatische Verlängerung aktivieren, wird für das verlängerte Angebot die gleiche Vertragslaufzeit verwendet wie für das aktuelle Angebot. Bei Angeboten, die nutzungsabhängig berechnet werden, kann das verlängerte Angebot Änderungen am Nutzungspreis enthalten, wenn der Anbieter sein öffentliches Preismodell aktualisiert hat. Andernfalls gelten für das verlängerte Angebot die Preise des aktuellen Angebots.

Informationen zum Aktivieren oder Stornieren der automatischen Verlängerung finden Sie unter Private Angebote verwalten.

Private Offers verwalten

Nachdem der Anbieter Ihr privates Angebot genehmigt hat, wird es zu einer Bestellung, die das aktive Abo Ihres Angebots darstellt. Die Bestellungen werden in einer Tabelle auf der Seite Meine Bestellungen im Cloud Marketplace angezeigt. Dort können Sie Angebotsdetails ansehen und Bestellungen verwalten.

Um einen Auftrag zu verwalten, können Sie folgende Aufgaben ausführen, indem Sie für den Auftrag auf Aktionen klicken. Einige Aktionen werden möglicherweise nur angezeigt, wenn sie für Ihre Bestellung relevant sind.

Aktion Beschreibung
Automatische Verlängerung beenden Wenn Sie die automatische Verlängerung für das Angebot aktiviert haben, können Sie dieses jederzeit während der Vertragslaufzeit kündigen.
Änderung verwerfen Brechen Sie eine Änderung am Abrechnungstarif Ihrer Bestellung ab. Sie können eine Änderung nur abbrechen, wenn sie noch aussteht.
Kauf stornieren Storniere den Kauf der Bestellung. Sie können nur kündigen, wenn der Anbieter den Kauf akzeptiert, es sei denn, der Anbieter unterstützt Stornierungen nach der Annahme.
Automatische Verlängerung aktivieren Wenn der Anbieter die automatische Verlängerung für das Angebot konfiguriert hat, kann diese jederzeit während der Vertragslaufzeit aktiviert werden.
Beim Anbieter registrieren Aktivieren Sie das Abo bei Bedarf direkt beim Anbieter.
Abrechnungsbericht ansehen Einen Bericht über die in Rechnung gestellten Kosten für Ihre Bestellung ansehen
Guthaben ansehen Hier können Sie sich Informationen zu Gutschriften ansehen, die Sie für das Cloud-Rechnungskonto Ihrer Bestellung erhalten haben, z. B. Zusicherungen oder Gutschriften für eine kostenlose Testversion.
Produktdetails ansehen Besuchen Sie die Seite mit der Produktliste in Cloud Marketplace.

So verwalten Sie einen Auftrag:

  1. Rufen Sie in der Cloud Console den Cloud Marketplace auf.

    Zu Cloud Marketplace

  2. Klicken Sie auf das Cloud Marketplace-Produkt, um die zugehörige Detailseite aufzurufen.

  3. Klicken Sie auf Bestellungen verwalten.

  4. Wählen Sie im Drop-down-Menü das Cloud-Rechnungskonto aus, das mit dem Auftrag verknüpft ist.

  5. Suchen Sie in der Tabelle die Zeile für die Bestellung und klicken Sie auf Aktionen.

  6. Wählen Sie im Drop-down-Menü die Aktion aus, die Sie ausführen möchten.

Nächste Schritte