Domain sichern und wiederherstellen

Übersicht

Managed Microsoft AD unterstützt das Sichern und Wiederherstellen Ihrer Domains. Sie können bis zu fünf On-Demand-Sicherungen erstellen. Außerdem wird etwa alle zwölf Stunden automatisch eine schreibgeschützte Sicherung erstellt. Sie können eine der beiden Sicherungstypen verwenden, um eine autoritative Wiederherstellung durchzuführen, bei der die Domain auf einen vorherigen Zeitpunkt zurückgesetzt wird.

Sicherungen werden vom primären Domaincontroller erstellt. Bei der Wiederherstellung werden sie automatisch in alle Regionen repliziert.

Wenn eine Domain bereits fünf Sicherungen enthält, müssen Sie eine löschen, bevor Sie eine neue erstellen können.

Beachten Sie, dass Ihre Domain während einer Wiederherstellung nicht verfügbar ist.

Hinweis

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Google Cloud-Konto an. Wenn Sie mit Google Cloud noch nicht vertraut sind, erstellen Sie ein Konto, um die Leistungsfähigkeit unserer Produkte in der Praxis sehen und bewerten zu können. Neukunden erhalten außerdem ein Guthaben von 300 $, um Arbeitslasten auszuführen, zu testen und bereitzustellen.
  2. Wählen Sie in der Google Cloud Console auf der Seite der Projektauswahl ein Google Cloud-Projekt aus oder erstellen Sie eines.

    Zur Projektauswahl

  3. Die Abrechnung für das Cloud-Projekt muss aktiviert sein. So prüfen Sie, ob die Abrechnung für ein Projekt aktiviert ist.

  4. Verwaltete Microsoft AD, Cloud DNS und Compute Engine APIs aktivieren.

    Aktivieren Sie die APIs

  5. Wählen Sie in der Google Cloud Console auf der Seite der Projektauswahl ein Google Cloud-Projekt aus oder erstellen Sie eines.

    Zur Projektauswahl

  6. Die Abrechnung für das Cloud-Projekt muss aktiviert sein. So prüfen Sie, ob die Abrechnung für ein Projekt aktiviert ist.

  7. Verwaltete Microsoft AD, Cloud DNS und Compute Engine APIs aktivieren.

    Aktivieren Sie die APIs

  8. Sie müssen eine Managed Microsoft AD-Domain erstellt haben.

Informationen einholen

Sie benötigen die folgenden Informationen, um eine Sicherung zu erstellen oder wiederherzustellen:

  • Domainressourcenname: ein vollständiger Ressourcenname für Managed Microsoft AD-Domain. Das Format des Ressourcennamens lautet:
    projects/PROJECT_ID/locations/global/domains/DOMAIN_NAME
    
  • Sicherungsname: Der Name für den Sicherungsnamen muss diesen Einschränkungen entsprechen:

    • Muss mit einem Buchstaben beginnen.
    • Muss 1–63 Zeichen umfassen.
    • Muss mit einer Zahl oder einem Buchstaben enden.
    • Darf innerhalb der Domain nur einmal vorkommen.

Domainsicherung erstellen

Führen Sie den folgenden gcloud-Befehlszeilenbefehl aus dem Projekt aus, in dem Ihre Managed Microsoft AD-Domain erstellt wurde, um eine Domainsicherung zu erstellen. Ersetzen Sie die Platzhaltervariablen durch die erfassten Informationen.

  gcloud beta active-directory domains backups create BACKUP_NAME
    --domain=DOMAIN_RESOURCE_NAME
    --project=DOMAIN_RESOURCE_PROJECT_ID
  

Sie erhalten die folgende Antwort, die angibt, dass die Sicherung erstellt wurde:

  Create request issued for: [BACKUP_NAME]
  Waiting for operation [OPERATION_NAME] to complete...
  

Das Erstellen einer Sicherung kann bis zu 15 Minuten dauern. Alternativ können Sie das Flag --async hinzufügen, um den Befehl im Hintergrund auszuführen. Sie können diesen Vorgang wiederholen, um in einer bestimmten Domain bis zu fünf unabhängige Sicherungen zu erstellen.

Domain aus einer Sicherung wiederherstellen

Führen Sie den folgenden Google Cloud-Befehlszeilenbefehl für das Projekt aus, in dem die Managed Microsoft AD-Domain erstellt wurde, um die Domain wiederherzustellen. Ersetzen Sie die Platzhaltervariablen durch die erfassten Informationen.

  gcloud beta active-directory domains restore DOMAIN_RESOURCE_NAME
    --backup=MY_BACKUP
    --project=DOMAIN_RESOURCE_PROJECT_ID
  

Sie erhalten die folgende Antwort, die angibt, dass der Wiederherstellungsvorgang gestartet wurde:

  Request issued for: [DOMAIN_RESOURCE_NAME]
  Waiting for operation [OPERATION_NAME] to complete...
  

Die Wiederherstellung einer Domain kann bis zu zwei Stunden dauern. Alternativ können Sie das Flag --async hinzufügen, um den Befehl im Hintergrund auszuführen. Beachten Sie, dass Ihre Domain während der Wiederherstellung nicht verfügbar ist.

Sicherungen verwalten

Zum Verwalten Ihrer Sicherungen können Sie die folgenden Google Cloud-Befehlszeilenbefehle in dem Projekt ausführen, in dem die Managed Microsoft AD-Domain erstellt wurde. Ersetzen Sie die Platzhaltervariablen durch die erfassten Informationen.

  • Sicherung abrufen

    gcloud beta active-directory domains backups describe BACKUP_NAME
    --domain=DOMAIN_RESOURCE_NAME
    --project=DOMAIN_RESOURCE_PROJECT_ID
    
  • Sicherungen auflisten

    gcloud beta active-directory domains backups list
    --domain=DOMAIN_RESOURCE_NAME
    --project=DOMAIN_RESOURCE_PROJECT_ID
    
  • Sicherung löschen

    gcloud beta active-directory domains backups delete BACKUP_NAME
    --domain=DOMAIN_RESOURCE_NAME
    --project=DOMAIN_RESOURCE_PROJECT_ID
    
  • Sicherung aktualisieren

    gcloud beta active-directory domains backups update BACKUP_NAME
    --domain=DOMAIN_RESOURCE_NAME
    --project=DOMAIN_RESOURCE_PROJECT_ID
    --update-labels=l1=1