Am 13. Juli findet die erste Google Cloud Infrastructure Spotlight mit Technologieexperten von Google, Snap und Broadcom statt. Jetzt anmelden

Google Cloud-Infrastruktur

Unsere weltumspannende Infrastruktur bietet höchste Leistung und Verfügbarkeit, ohne Kompromisse bei Sicherheit und Nachhaltigkeit zu machen.

Zuverlässige globale Präsenz

Die Google Cloud-Standorte bilden die Grundlage für alle wichtigen Aufgaben für unsere Kunden. Von redundanten Cloud-Regionen bis hin zu Konnektivität mit hoher Bandbreite über Seekabel – unsere Infrastruktur ist ganz darauf ausgelegt, Ihre Dienste für Ihre Nutzer verfügbar zu machen, wo immer sich diese befinden.

Zwei sich überschneidende Fotos Ein Foto zeigt Innenansicht eines Google-Rechenzentrums, auf dem Reihen von Servern dargestellt werden. Das andere Foto zeigt die Außenansicht eines Google-Rechenzentrums mit Windturbinen in der Ferne.
Foto mit der Außenansicht eines Google Cloud-Rechenzentrums

Sichere, effiziente Rechenzentren

Die globalen Rechenzentren von Google Cloud gehören zu den sichersten und energieeffizientesten der Welt. Darin werden Ihre Dienste rund um die Uhr mit der höchstmöglichen Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit ausgeführt. Unsere Rechenzentren bieten mehrschichtige Sicherheit sowie integrierte Redundanz und Fehlertoleranz. Außerdem ist der Zugang von Mitarbeitern streng begrenzt.

Schnelles, zuverlässiges globales Netzwerk

Wir haben ein breit aufgestelltes Netzwerk mit niedriger Latenz, das auch die Basis von Produkten wie Gmail, der Google-Suche und YouTube ist. Ihr Traffic verbleibt die meiste Zeit in diesem privaten Netzwerk von Google. Dies sorgt nicht nur für hohe Leistung, sondern auch für eine herausragende Nutzerumgebung. 

Foto mit Innenansicht eines Google Cloud-Rechenzentrums Es sind Reihen von Servern abgebildet.
Logo: PayPal

„PayPal verarbeitet Milliarden von Transaktionen weltweit. Mit Google Cloud haben wir Zugang zum größten Netzwerk der Welt. Das hilft uns, unsere Infrastrukturziele zu erreichen und unsere Millionen von Kunden bestmöglich zu versorgen.“

Sri Shivananda, Senior Vice President und Chief Technology Officer, PayPal

Video ansehen
Innenansicht eines Google Cloud-Rechenzentrums mit Wachpersonal und einer anderen Person, die durch einen Sicherheitseingang gehen, für den mehrere Sicherheitsebenen erforderlich sind.

Mehrschichtige Sicherheit

Unsere Infrastruktur mit gestaffelten Sicherheitsebenen bietet tief greifenden Schutz für Ihre Daten. Durch die Einhaltung von Datenschutz- und Sicherheitsstandards hat Google Cloud das Vertrauen externer Prüfer gewonnen. Diese bestätigen, dass unsere Infrastruktur und Vorgänge die Sicherheit von Nutzerdaten und Compliance steigern.

Für Hochverfügbarkeit konzipiert

Unsere Rechenzentren und unsere Netzwerkarchitektur sind auf maximale Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit ausgelegt. Ihre Arbeitslasten werden sicher über mehrere Regionen, Verfügbarkeitszonen, Points of Presence und Netzwerkkabel verteilt, um für starke integrierte Redundanz und Anwendungsverfügbarkeit zu sorgen.

Innenansicht eines Google Cloud-Rechenzentrums mit mehreren Reihen von Servern aus der Vogelperspektive.
Luftaufnahme eines Solarparks

Integrierte Nachhaltigkeit

Google deckt 100 % des Energieverbrauchs seines weltweiten Betriebs mit erneuerbaren Energien ab. Damit liegen die Netto-CO2-Emissionen von Google Cloud-Produkten bei null. Außerdem verbrauchen unsere enorm effizienten Rechenzentren 50 % weniger Energie als die meisten Systeme. Weitere Informationen über unser Engagement für Nachhaltigkeit finden Sie in diesem Artikel.