Cloud Data Loss Prevention

Sensible Daten überall automatisch ermitteln und entfernen

Kostenlos testen

Sensible Daten klassifizieren und entfernen

Cloud DLP unterstützt Sie dabei, sensible Daten zu ermitteln und besser zu verwalten. Die API ermöglicht eine schnelle, skalierbare Klassifizierung und die Entfernung von sensiblen Daten wie Kreditkartennummern, Namen, Sozialversicherungsnummern, US-amerikanischen und ausgewählten internationalen Kennzeichnungsnummern, Telefonnummern und GCP-Anmeldedaten. Cloud DLP klassifiziert diese Daten mithilfe von mehr als 90 vordefinierten Detektoren zum Ermitteln von Mustern, Formaten und Prüfsummen und erkennt sogar kontextabhängige Hinweise. Sie können die Daten auch mit Methoden wie Maskierung, sicherem Hashing, Bucketing oder formaterhaltender Verschlüsselung entfernen. Testen Sie Cloud DLP in dieser Demoanwendung.

Sensible Daten klassifizieren und entfernen (Bild)

Clever mit Daten umgehen

Mit Cloud DLP können Sie das Erfassen, Speichern, Bereitstellen und Kopieren von Daten auf ein Minimum reduzieren. Sie klassifizieren sensible Daten oder entfernen sie automatisch aus Texten, bevor Sie sie auf Festplatte schreiben, Protokolle erstellen oder Analysen ausführen. Sie warnen Nutzer, ehe diese sensible Daten in Ihren Anwendungen speichern. Wenn sensible Daten vorhanden sind, können Sie automatisch das am besten geeignete Speichersystem und die richtige Art der Zugriffssteuerung auswählen.

Clever mit Daten umgehen (Bild)

Die Cloud sicherer und besser nutzen

Daten sind heutzutage ein hohes Gut. Cloud DLP umfasst Tools zum Klassifizieren, Maskieren, Tokenisieren und Umwandeln sensibler Daten in Echtzeit, damit Sie die Daten, die Sie erfassen, speichern oder für Ihr Geschäft bzw. für Analysen verwenden, besser verwalten können. Durch den Einsatz von Funktionen wie der formaterhaltenden Verschlüsselung können Sie die Daten beispielsweise zusammenführen oder analysieren, die vertraulichen Rohdaten dabei aber verschleiern.

Die Cloud sicherer und besser nutzen (Bild)

Sensible Daten effizient verwalten

Einer der ersten Schritte zur ordnungsgemäßen Verwaltung sensibler Daten ist die Ermittlung ihres Speicherorts. Mit Cloud DLP können Sie Daten praktisch überall scannen, finden und Berichte dazu erstellen. So lassen sich Text-Streams und Bildinhalte aus Datenarbeitslasten in der Google Cloud Platform, in anderen Clouds oder aus Ihrer lokalen Umgebung scannen oder Daten daraus entfernen.

Standardmäßig unterstützt Cloud DLP das Scannen und Klassifizieren sensibler Daten in Cloud Storage, BigQuery und Cloud Datastore, ohne dass Ihre Daten die GCP verlassen müssen. Außerdem gibt es keine festen Grenzwerte für die Objekt-, Tabellen- oder Bucket-Größe. Die Ergebnisse der Scans können dann in Ihre Konfigurations-, Verwaltungs- und Zugriffsrichtlinien für sensible Daten einfließen.

Sensible Daten effizient verwalten (Bild)

Passend für all Ihre Arbeitslasten

Die Architektur von Cloud DLP umfasst mehrere Funktionen für den einfachen Einsatz in kleinen wie in großen Systemen. Mit Vorlagen für die Untersuchung und De-Identifikation können Sie Konfigurationen einmal definieren und dann für verschiedene Anfragen verwenden. DLP-Job-Trigger und -Aktionen ermöglichen es Ihnen, regelmäßig Inspektionsjobs zu starten und Cloud Pub/Sub-Benachrichtigungen zu generieren, sobald die Jobs abgeschlossen sind. In dieser Anleitung erfahren Sie mehr über die Verwendung von DLP mit Cloud Functions für die automatische Klassifizierung von Daten in Cloud Storage.

Passend für all Ihre Arbeitslasten (Bild)

Weitere Informationen zu Gefahren für den Datenschutz

Quasi-Identifikatoren sind Elemente, die eine teilweise Identifizierung ermöglichen oder in Kombination mit anderen Daten die Identifizierung einer einzelnen Person oder einer sehr kleinen Gruppe von Personen ermöglichen. Mit Cloud DLP können Sie statistische Attribute wie k-Anonymität und l-Diversität messen und so mehr über den Datenschutz und seine korrekte Umsetzung erfahren.

Weitere Informationen zu Gefahren für den Datenschutz (Bild)

Funktionen von Cloud Data Loss Prevention

Sensible Daten überall automatisch ermitteln und entfernen

Flexible Klassifizierung
Mehr als 90 vordefinierte Detektoren mit Fokus auf Qualität, Geschwindigkeit und Skalierung. Die Detektoren werden kontinuierlich verbessert und erweitert. Eine vollständige Liste finden Sie in der Dokumentation.
Sichere Datenverarbeitung
Mit Cloud DLP werden Ihre Daten sicher verarbeitet und durchlaufen mehrere unabhängige Audits, bei denen die Sicherheit und der Schutz der Daten geprüft werden. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Compliance-Seite.
Benutzerdefinierte Detektoren
Erweitern Sie die Möglichkeiten von Cloud DLP durch die benutzerdefinierte Erkennung anhand von individuell erstellten Wörterbüchern, Mustererkennung und Kontextregeln.
Einfache Integration in Arbeitslasten
Die DLP API lässt sich dank wiederverwendbarer Vorlagen effizient bereitstellen. Sie können Ihre Daten durch regelmäßige Scans überwachen und den Dienst mit Cloud Pub/Sub-Benachrichtigungen in eine serverlose Architektur integrieren.
Wahrscheinlichkeitsbewertung
Passen Sie die Grenzwerte für das Erkennen sensibler Daten an Ihre Anforderungen an, um falsch positive Meldungen zu reduzieren.
Nutzungsbasierte Preise
Die Kosten für Cloud DLP richten sich nach der durch die Abfrage verarbeiteten Datenmenge und basieren nicht auf einem Abonnementdienst oder Gerät. Dank dieser kundenfreundlichen Preisgestaltung zahlen Sie nur für das, was Sie wirklich brauchen.
Detaillierte Ergebnisse
Die Klassifizierungsergebnisse können zur detaillierten Analyse direkt an BigQuery gesendet oder in andere Systeme exportiert werden. Benutzerdefinierte Berichte lassen sich einfach in Cloud Data Studio erstellen.
Einfache und leistungsstarke Datenentfernung
Sie können Daten aus Texten und Bildern entfernen, bzw. sie in diesen maskieren, tokenisieren und umwandeln, um für angemessenen Datenschutz zu sorgen.
REST API
Die DLP API ist eine HTTP-basierte REST API, die auf Daten innerhalb oder außerhalb der GCP auf Mobilgeräten, IdD-Geräten und in Browsern verwendet werden kann.

Kunden

Ambra Health beschleunigt seine Forschung dank anonymisierter medizinischer Bildgebungsdaten

ManagedMethods schützt Daten und Nutzer in der Cloud

Sittercity schützt vertrauliche Kundendaten mit der Cloud Data Loss Prevention API

Preise für Cloud Data Loss Prevention

Die Preise für Cloud DLP finden Sie in unserer Preisübersicht.

Feedback geben zu...

Data Loss Prevention API