Probleme mit einem Stream beheben

Übersicht

Wenn ein Problem auftritt, während ein Stream Daten aus einer Quelldatenbank in ein Ziel überträgt, können Sie das Problem beheben.

  1. Rufen Sie in der Google Cloud Console die Seite Streams auf.

    Zur Seite "Streams"

  2. Klicken Sie auf der Seite rechts oben auf das Symbol Spaltenanzeigeoptionen. Das Symbol wird als drei vertikale Spalten angezeigt.

  3. Ist es nicht ausgewählt, klicken Sie das Kästchen Status an und klicken Sie auf OK. Datastream zeigt den Status Failed für alle fehlerhaften Streams an.

  4. Klicken Sie auf einen Stream mit diesem Status, um Probleme damit zu beheben. Alle mit dem Stream verknüpften Fehler werden auf der Seite Streamdetails angezeigt.

    Wenn beispielsweise Datastream keine Verbindung zur Quelldatenbank herstellen kann, wird die Fehlermeldung Über die angegebenen Anmeldedaten kann keine Verbindung zur Datenquelle hergestellt werden angezeigt.

  5. Beheben Sie die Fehler. Sie können Fehler für den Stream oder für das Verbindungsprofil beheben.

    Wenn beispielsweise Fehler bei den Quelldatenobjekten des Streams oder bei seinen Zielkonfigurationsinformationen vorliegen, ändern Sie den Stream.

    Wenn Fehler bei den Verbindungsinformationen des Streams vorliegen, aktualisieren Sie die Konfigurationsinformationen zur Quelldatenbank oder zum Ziel für alle vom Stream verwendeten Verbindungsprofile.

  6. Starten Sie dann den Stream bei Bedarf noch einmal.