Gestalten Sie die Zukunft der Softwarebereitstellung und tragen Sie Ihre Stimme durch. Nehmen Sie dazu den 2021 der DevOps-Umfrage an.

Preise

Cloud Build wird nach Build-Minuten abgerechnet, sobald diese einen bestimmten Schwellenwert übersteigen.

Eine Build-Minute fällt für jede Minute an, in der sich der vom Cloud Build initiierte Build in Bearbeitung befindet. Teilminuten werden zur tatsächlichen Nutzungszeit in Sekunden abgerechnet. Netzwerkgebühren für eingehenden und ausgehenden Traffic werden in Build-Minuten abgerechnet.

Build-Minuten fallen nicht für die Zeit an, die ein Build in der Warteschlange verbringt. Gebühren fallen für das Rechnungskonto an, das mit dem Google Cloud Console-Projekt verknüpft ist und durch welches der Build initiiert wurde.

Maschinentyp Virtuelle CPUs Speicher Kurzanleitung1 Preis ($)
e2-medium 1 4 GB 0,003­ $/Build-Minute. Die ersten 120 Build-Minuten pro Tag sind kostenlos.2
e2-highcpu-8 8 8 GB 0,016 $/Build-Minute
e2-highcpu-32 32 32 GB 0,064 $/Build-Minute

1 Ein Build für eine Kurzanleitung beginnt ohne Bereitstellungsverzögerung.
2 Das Werbeangebot eines kostenlosen Kontingents von 120 Gratis-Build-Minuten gilt jeweils für ein Rechnungskonto. Änderungen vorbehalten.
Wenn Sie in einer anderen Währung als US-Dollar bezahlen, gelten die Preise, die unter Cloud Platform SKUs für Ihre Währung angegeben sind.

Im Rahmen von Cloud Build werden weiterhin die Maschinentypen n1-highcpu-8 und n1-highcpu-32 angeboten. Diese sind zum selben Preis wie e2-highcpu-8 und e2-highcpu-32 verfügbar.

BuildOptions unterstützt das Feld diskSizeGb, über das Sie SSDs mit bis zu 1.000 GB über die Standardkapazität von 100 GB hinaus anfragen können. Der Preis für zusätzliche SSDs beträgt 0,17 $ pro GB pro Monat. SSDs werden anteilig pro Sekunde abgerechnet.

Es können Gebühren für das Speichern eines Images in der Google Container Registry anfallen. Weitere Informationen finden Sie auf der Preisseite des Produkts.