Instanzstandorte

Beim Erstellen einer Cloud SQL-Instanz wählen Sie eine Region aus, in der die Instanz und ihre Daten gespeichert werden sollen. Um die Latenz zu verringern und die Verfügbarkeit zu erhöhen, wählen Sie für Ihre Daten und Ihre Compute Engine-Instanzen, App Engine-Anwendungen und sonstige Dienste dieselbe Region aus.

Es gibt verschiedene Standorttypen:

Ein regionaler Standort ist ein bestimmter geografischer Ort wie London.

Ein multiregionaler Standort ist ein großes geografisches Gebiet (beispielsweise die USA), das mindestens zwei geografische Orte enthält. Multiregionale Standorte werden nur für Sicherungen verwendet.

Sie wählen einen Standort aus, wenn Sie die Instanz erstellen. Der Standort kann nach dem Erstellen der Instanz nicht mehr geändert werden.

Regionale Standorte

Regionale Standorte sind bestimmte geografische Standorte innerhalb eines Standorts, der verschiedene Regionen umfasst. Cloud SQL ist derzeit in allen Google Cloud-Regionen verfügbar und wird bei der Markteinführung in den nächsten regionalen Einführungen angeboten. Sie können eine Cloud SQL-Instanz in den folgenden Regionen erstellen:

Name der Region Beschreibung der Region
Nordamerika
northamerica-northeast1 Montreal
us-central1 Iowa
us-east1 South Carolina
us-east4 Northern Virginia
us-west1 Oregon
us-west2 Los Angeles
us-west3 Salt Lake City
us-west4 Las Vegas
Südamerika
southamerica-east1 São Paulo
Europa
europe-north1 Finnland
europe-west1 Belgien
europe-west2 London
europe-west3 Frankfurt
europe-west4 Niederlande
europe-west6 Zürich
Asien
asia-east1 Taiwan
asia-east2 Hongkong
asia-northeast1 Tokio
asia-northeast2 Osaka
asia-northeast3 Seoul
asia-south1 Mumbai
asia-southeast1 Singapur
asia-southeast2 Jakarta
Australien
australia-southeast1 Sydney

Multiregionale Sicherungsstandorte

Name des Standorts mit mehreren Regionen Beschreibung
asia Rechenzentren in Asien
eu Rechenzentren in der Europäischen Union
us Rechenzentren in den USA

Zonen

Zonen sind Unterorte in einer Region, in denen Sie zonale Ressourcen wie MySQL-Instanzen erstellen können. So ist eine Zone namens us-central1-a beispielsweise eine Zone innerhalb der Region us-central1. Eine Zone ist unabhängig von anderen Zonen in derselben Region.

Für MySQL-Instanzen können Sie eine Zone auswählen und außerdem selbst festlegen, ob die Daten in anderen Zonen repliziert werden sollen. Soll die MySQL-Instanz zwischen Zonen repliziert werden, konfigurieren Sie sie für Hochverfügbarkeit.

Sie können die Zone beim Erstellen der Instanz hinzufügen. Die Zone lässt sich später noch ändern.

Bevorzugter Standort

Für MySQL-Instanzen können Sie Ihre Zone auswählen. Wählen Sie Beliebig aus, wenn das System während der Instanzerstellung eine Zone für Sie auswählen und zuweisen soll.

Weitere Informationen zu Zonen finden Sie unter Geografie und Regionen.

Weitere Informationen