Splunk und Google Cloud

Splunk und Google Cloud arbeiten als Partner zusammen und unterstützen Kunden dabei, umfassendere Erkenntnisse aus ihren Daten zu gewinnen.

Bild: Splunk und Google Cloud

Ihnen bietet diese Partnerschaft folgende Vorteile:

Während Unternehmen weiterhin Cloud-First-Initiativen angehen, ermöglicht die leistungsstarke Kombination der sicheren Infrastruktur von Google Cloud und der Data-to-Everything-Plattform von Splunk Innovatoren in aller Welt, Daten in Taten umzusetzen. Splunk und Google Cloud haben sich zusammengeschlossen, um Unternehmen beim Aufnehmen, Normalisieren und Analysieren von Daten im großen Umfang zu unterstützen. Außerdem können Kunden dank der modernen KI-/ML-Funktionen wichtige Informationen aus den Daten gewinnen, um basierend auf diesen Informationen schnelle Handlungen zu automatisieren.

Vorteile

  • Umfassende Sichtbarkeit über Cloud-, lokale und Hybrid-Umgebungen
  • Echtzeit-Einblicke in Google Cloud-Ereignisse, -Logs, -Leistungsmesswerte und -Abrechnungsdaten
  • Schnellere Sicherheitsuntersuchungen, Alarme und tiefgreifende forensische Analyse für schnellere Aufklärung von Vorfällen
  • Visualisieren und Monitoring der Leistung von Google Cloud-Diensten mit SignalFX
  • Planen der Sicherheitsinfrastruktur mithilfe der Splunk Phantom Apps für Google Vault, Google Workspace, Google Workspace for Gmail, Safe Browsing und BigQuery
  • Umwandeln der Monitoring-Daten in umsetzbare Informationen und Verringern der Zeit zum Sortieren und Beheben von Anwendungsproblemen auf Diensten, die mit VictorOps auf Google Cloud gehostet werden