Security Key Enforcement

Verwendung von Sicherheitsschlüsseln erzwingen, um Phishing zu verhindern

Kostenlos testen

Verbesserter Schutz gegen Phishing

Bei der Bestätigung in zwei Schritten mit einem Sicherheitsschlüssel wird Kryptografie verwendet, um eine Überprüfung in beide Richtungen zu ermöglichen: Dadurch wird sichergestellt, dass Sie sich bei dem Dienst anmelden, bei dem Sie den Sicherheitsschlüssel ursprünglich registriert haben, und durch den Dienst wird bestätigt, dass es auch der richtige Sicherheitsschlüssel ist. Dies bietet im Vergleich zur Überprüfung durch SMS einen besseren Schutz.

Reibungslose Funktion

Einfache Bestätigung in zwei Schritten mit Sicherheitsschlüsseln. Tippen Sie einfach auf den Schlüssel, anstatt Codes neu einzugeben.

Kein Telefon erforderlich

Im Gegensatz zu anderen Methoden für die Bestätigung in zwei Schritten, bei denen einmalige Codes über SMS verwendet werden, müssen Sie für Sicherheitsschlüssel keine Telefonnummer in Ihrem Konto speichern.

Ein Muss für Administratoren und hochrangige Nutzer

G Suite-, Google Cloud Platform- und Cloud Identity-Administratoren sowie Nutzer, die am erweiterten Sicherheitsprogramm teilnehmen, haben Zugriff auf sensible Daten und Systeme. Während Sicherheitsschlüssel für alle Nutzer empfohlen werden, um den Schutz vor Phishing-Angriffen zu erhöhen, sollten als erster Schritt Sicherheitsschlüssel für Administratoren und andere hochrangige Nutzer erzwungen werden.

Titan-Sicherheitsschlüssel

Titan-Sicherheitsschlüssel sind mit zahlreichen Geräten und Anwendungen kompatibel und unterstützen das FIDO-Protokoll. Sie basieren auf einem Secure Element und einer von Google geschriebenen Firmware, die die Integrität der Sicherheitsschlüssel auf der Hardwareebene verifiziert. Jetzt erhältlich bei Ihrem Google-Ansprechpartner und bald auch im Google Store.

Vorteile von Security Key Enforcement

Sicherheitsschlüssel
Die Bestätigung in zwei Schritten mit einem Sicherheitsschlüssel bietet mehr Schutz als die Bestätigung in zwei Schritten mit SMS. Sicherheitsschlüssel senden einen kryptografischen Nachweis, dass sich die Nutzer auf einer legitimen Google-Website befinden und dass sie ihren Sicherheitsschlüssel mit sich führen.
Schutz gegen Phishing
Eine häufige Taktik von Cyberkriminellen besteht darin, Phishing-Websites einzurichten, die vorgeben, von Google zu sein, und die Codes für die Bestätigung in zwei Schritten abfragen. Sicherheitsschlüssel bieten einen besseren Schutz gegen diese und andere Angriffe, indem Verschlüsselung verwendet wird und die Schlüssel nur bei den Websites funktionieren, für die sie vorgesehen sind.
Kompatibilität
Sicherheitsschlüssel sind mit allen Arten von Chrome-Browsern kompatibel. Derselbe Sicherheitsschlüssel, mit dem Sie sich bei Google authentifizieren, kann auch für GitHub, Facebook, Dropbox und viele weitere Websites verwendet werden.
Security Key Enforcement
Hiermit können G Suite-, Cloud Identity- und Google Cloud Platform-Administratoren die Verwendung eines Sicherheitsschlüssels erzwingen, um den Schutz vor Phishing-Angriffen zu erhöhen.
stripe-logo

"Unternehmen, die mit Stripe arbeiten, vertrauen uns einige sehr vertrauliche Daten an und wir nehmen die Sicherheit dieser Daten sehr ernst. Nach unserer Erfahrung sind Sicherheitsschlüssel ideale zweite Faktoren, da sie nutzerfreundlich sind und gleichzeitig die Kontosicherheit erhöhen. Security Key Enforcement gibt uns die Möglichkeit, auf einfache Weise sichere Anmeldungen für alle Mitarbeiter sowohl auf Desktop- als auch Mobilgeräten umzusetzen."

– Bryan Berg Mitglied des Sicherheitsteams bei Stripe