Prisma für Google Cloud

Eine umfassende, cloudnative Sicherheitslösung, die die korrekte Implementierung und kontinuierliche Pflege der Sicherheits- und Compliancesysteme des Kunden unterstützt – unabhängig davon, wie dynamisch oder weit verteilt dessen Google Cloud-Umgebung ist.

Palo Alto Networks und Google Cloud
Google Cloud Partner of the Year

Palo Alto Networks als Technology Partner of the Year ausgezeichnet

Vereinfachte Cloud-Sicherheit

In einer hybriden Multi-Cloud-Umgebung können Organisationen nicht einfach ihre lokalen Sicherheitskontrollen auf die Cloud ausweiten, denn dort sind die Konfigurationen und Workflows ganz anders. Daher müssen sie eng mit Anbietern von Cloud- und Sicherheitslösungen zusammenarbeiten, um ein gemeinsames End-to-End-Sicherheitsmodell zu implementieren.

Palo Alto Networks und Google Cloud unterstützen Unternehmen dabei, überall für Sicherheit zu sorgen. Unsere einzigartige gemeinsame Initiative vereint die von Grund auf sichere Google-Infrastruktur mit den dedizierten Sicherheitslösungen von Palo Alto Networks, um Ihre Anwendungen und Daten in Hybridumgebungen und in Google Cloud zu schützen.

Erhöhte Geschwindigkeit und Flexibilität

Sorgen Sie für ein kontinuierliches Sicherheitsmonitoring, die Überprüfung der Compliance sowie das Sicherheitsmanagement in Google Cloud. Sie können sämtliche Google Cloud-Arbeitslasten, z. B. in GKE oder Cloud Run, sowie VMs und Funktionen schützen. Die Einbindung in CI-Pipelines und Google Cloud-Sicherheitstools wie Security Command Center ist ebenfalls möglich.

Einheitliche, umfassende Sicherheit

Sicherheit in jeder Phase des Entwicklungslebenszyklus. Erkennen und beheben Sie Sicherheitslücken, bevor sich diese auf die Produktion auswirken, und sorgen Sie für den Schutz der Laufzeit, um Arbeitslasten vor Anomalien und Angriffen zu bewahren.

Geringere Kosten und Komplexität

Schützen Sie Google Cloud-Arbeitslasten, indem Sie bestimmte Anwendungen und Nutzer auf die weiße Liste der Netzwerkrichtlinien setzen. So lassen sich bekannte und unbekannte Bedrohungen im Anwendungstraffic verhindern.

Lösungsüberblick

Mit Prisma für Google Cloud können Unternehmen ihre digitale Transformation beschleunigen, denn dieses Tool gibt ihnen die Möglichkeit, die Cloud-Sicherheit dank einzigartiger Transparenz, optimierter Compliance und automatischer Bedrohungserkennung zu vereinfachen.

Umfassende Sicherheit

  • Integrierte Sicherheitsfunktionen für das gesamte cloudnative Softwarepaket aktivieren, einschließlich Anwendungen, Daten, Netzwerk, Computing, Speicher, Nutzern und PaaS-Diensten (Platform as a Service)
  • Einheitliche Sicherheits- und Compliancekontrollen für alle cloudnativen Technologien pflegen und Bedrohungen sowie ungewöhnliche Aktivitäten identifizieren und verhindern

DevSecOps

  • Sicherheit für den gesamten Anwendungslebenszyklus automatisieren und im Rahmen Ihrer CI-/CD-Pipelines reibungslose Sicherheitskontrollen implementieren
  • Kontinuierliche Informationen zu Sicherheitslücken und automatisierte Risikopriorisierung für das gesamte cloudnative Paket sowie den Entwicklungslebenszyklus nutzen
  • Ressourcen untersuchen und die Ursache für Konfigurationsfehler schnell finden

Einheitliche Sicherheit und Compliance

  • Einheitliche Sicherheit und Compliance in Multi-Cloud- und Hybrid-Cloud-Umgebungen gewährleisten und Sicherheitsvorgänge mithilfe umfassender, cloudübergreifender Informationen vereinfachen
  • Sicherheitsrichtlinienverwaltung für Multi-Cloud- und Hybrid-Cloud-Bereitstellungen cloudnativer Anwendungen durchsetzen und Vorfälle untersuchen

Features

Von Grund auf sicher

Sorgen Sie während des gesamten Datenlebenszyklus – vom Rechenzentrum bis zum Gerät – für Sicherheit. Sie können Ihre eigenen Sicherheitsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit uns auch in der Cloud verfolgen. Ihnen steht eine Reihe von Technologien, Ansätzen, Standards und Methoden zur Verfügung, um Anwendungen, IT-Ressourcen und Kundendaten zu schützen.

Ein weltweit verteiltes Netzwerk

Nutzen Sie einen Dienst, der Millionen von Nutzern unabhängig von ihrem Standort zugänglich ist. Dank einer geografisch verteilten Infrastruktur können Sie sogar weltweit operieren, denn die darauf ausgeführten Dienste zeichnen sich durch maximale Verfügbarkeit und Betriebszeit aus.

Einzigartige Transparenz

Sie können Ihre gesamte Google Cloud-Umgebung bis auf die Ebene einzelner Komponenten visuell darstellen. Cloud-Ressourcen und Anwendungen lassen sich durch die kontinuierliche Korrelation von Konfigurations-, Nutzeraktivitäten- und Netzwerktrafficdaten dynamisch erkennen.

Bedrohungserkennung

Lassen Sie Anomalien im Nutzer- und sonstigen Verhalten in Ihrer gesamten Google Cloud-Umgebung automatisch erkennen. Legen Sie dazu Referenzen für Verhaltensweisen fest und melden Sie Abweichungen.

Optimierte Cloud-Compliance

Nutzen Sie angepasste Richtlinien, die branchenüblichen Best Practices entsprechen, wie sie beispielsweise durch CIS, die DSGVO, NIST, SOC 2 und PCI festgelegt sind. Außerdem können Sie anhand der individuellen Anforderungen Ihrer Organisation benutzerdefinierte Richtlinien erstellen und eine Berichterstellung mit einem Klick einrichten, um Prüfungen Ihrer Google Cloud-Umgebung zu vereinfachen.

Ressourcen