Logs des Standard-Logging-Agents

Auf dieser Seite sind die vom Logging-Agent an Cloud Logging gesendeten Logs aufgelistet.

Audit-Logs

Der Logging-Agent schreibt keine Audit-Logs.

Benutzerdefinierte Logs

Der Logging-Agent sendet standardmäßig Logs von VM-Instanzen an Cloud Logging. Sie können dem Logging-Agent eigene fluentd Konfigurationsdateien übergeben. Weitere Informationen finden Sie unter Agent konfigurieren.

Linux-Instanzen

Die folgenden Logs sind in dem auf Linux-VM-Instanzen ausgeführten Logging-Agent vorkonfiguriert.

Protokoll-ID Quell- und Konfigurationsdateien
syslog Linux syslog
apache-access, apache-error Apache-Logs
cassandra, cassandra-output Cassandra-Logs
chef-* Chef-Logs
gitlab-* gitlab-Logs
jenkins Jenkins-Logs
jetty-* Jetty-Logs
joomla Joomla-Logs
magento-* Magento-Logs
mediawiki MediaWiki-Logs
memcached memcached-Logs
mongodb Mongodb-Logs
mysql, mysql-slow MySQL-Logs
nginx-access, nginx-error Nginx-Logs
postgresql PostgreSQL-Logs
puppet-* Puppet Enterprise-Logs
rabbitmq-* RabbitMQ-Logs
redis Redis-Logs
redmine Redmine-Logs
salt-* Salt-Logs
solr Solr-Logs
sugarcrm SugarCRM-Logs
tomcat, tomcat-localhost_access_log Tomcat-Logs
zookeeper, zookeeper-trace Zookeeper-Logs

Windows-Instanzen

Die folgenden Logs sind in dem auf Windows-VM-Instanzen ausgeführten Logging-Agent vorkonfiguriert.

Protokoll-ID Beschreibung
fluent.info Logging-Agent-Nachrichten
winevt.raw Windows-Ereignisprotokoll

Die Logs des Agents haben den Namen projects/[PROJECT_ID]/logs/[LOG_ID].

[LOG_ID] ist ein einfacher Name wie syslog oder redis. Es gibt kein Dienstnamenpräfix.

Das Sternchen (*) neben einigen Lognamen gibt an, dass mehrere Logs vorhanden sein können, deren Namen mit diesem Präfix beginnen.