Forrester stuft Google im Bericht „The Forrester WaveTM: Infrastructure as a Service (IaaS) Platform Native Security, Q2 2023“ als einen der führenden Anbieter ein. Auf den Bericht zugreifen.
Weiter zu
Cloud Identity

Cloud Identity

Eine einheitliche Plattform für die Identitäts-, Zugriffs-, Anwendungs- und Endpunktverwaltung (IAM/EMM).

  • Nutzern mit Einmalanmeldung einen einfachen Zugriff auf Apps ermöglichen

  • Die Multi-Faktor-Authentifizierung schützt Nutzer- und Unternehmensdaten

  • Die Endpunktverwaltung erzwingt Sicherheitsrichtlinien auf privaten und unternehmenseigenen Geräten

Vorteile

Sicherheit auf Google-Niveau

Schützen Sie Ihr Unternehmen mit BeyondCorp und den Informationsbeschaffungs- und Risikowarnsystemen von Google. Den Zugriff auf SaaS-Anwendungen steuern, die Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) verwalten, Endpunkte verwalten und Bedrohungen untersuchen.

Nutzerfreundlichkeit und IT-Effizienz

Sorgen Sie für eine effiziente Nutzererfahrung auf Endpunktgeräten und vereinheitlichen Sie die Nutzer-, Zugriffs-, Anwendungs- und Geräteverwaltung über eine einzelne Konsole. Aktivieren Sie den Zugriff auf Tausende von Anwendungen per Einmalanmeldung (SSO).

Auf Ihre Anforderungen zugeschnitten

Erweitern Sie Ihr lokales Verzeichnis mit Directory Sync auf die Cloud, ermöglichen Sie den Zugriff auf herkömmliche Anwendungen und Infrastrukturen mit Secure LDAP und synchronisieren Sie Nutzerdaten automatisch mit HR-Systemen.

Wichtige Features

IT modernisieren und Sicherheit erhöhen

Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA)

Schützen Sie Ihre Nutzerkonten und Unternehmensdaten mit unterschiedlichsten MFA-Bestätigungsmethoden wie Push-Benachrichtigungen, Google Authenticator, phishingresistenten Titan-Sicherheitsschlüsseln sowie durch die Nutzung Ihres Android- oder iOS-Geräts als Sicherheitsschlüssel.

Endpunktverwaltung

Die Gerätesicherheit Ihres Unternehmens lässt sich unter Android, iOS und Windows mithilfe einer einheitlichen Konsole verbessern. Richten Sie innerhalb weniger Minuten Geräte ein und schützen Sie Ihre Unternehmensdaten mit der Endpunktverwaltung. Außerdem können Sie Sicherheitsrichtlinien erzwingen, Unternehmensdaten löschen, Anwendungen bereitstellen, Berichte anzeigen und Details exportieren.

Einmalanmeldung (SSO)

Mitarbeiter können mit der Einmalanmeldung (SSO) von praktisch jedem Ort aus auf jedem Gerät Tausende von vorinstallierten Anwendungen sowohl in der Cloud als auch lokal nutzen.

Kompatibel mit Ihren bevorzugten Anwendungen

Cloud Identity lässt sich standardmäßig in Hunderte von Cloud-Anwendungen einbinden. Da wir die Liste dieser Anwendungen kontinuierlich erweitern, können Sie sich darauf verlassen, dass Sie heute und auch in Zukunft außer Cloud Identity keine weitere Identitätsplattform benötigen. Aktuelle Liste ansehen  
Alle Features ansehen

Dokumentation

Ressourcen und Dokumentation für Cloud Identity

Tutorial

Active Directory-Nutzerkonten bereitstellen

Nutzer- und Gruppenbereitstellung zwischen Active Directory und Ihrem Cloud Identity- oder Google Workspace-Konto mithilfe von Google Cloud Directory Sync (GCDS) einrichten
Grundlagen zu Google Cloud

Cloud Identity – Übersicht

Grundlagen von Cloud Identity: ein einfacher, sicherer und flexibler Ansatz für die Identitäts- und Endpunktverwaltung
Tutorial

Über die Google Cloud Console für Cloud Identity registrieren

Registrieren Sie sich für Cloud Identity über die Google Cloud Console.
Best Practice

Sicherer Unternehmenszugriff auf privaten Geräten

Hier erfahren Sie, wie Sie Mitarbeitern die Unternehmens-Apps bereitstellen, die sie auf ihren privaten Geräten benötigen, und gleichzeitig Richtlinien zum Schutz von Unternehmensdaten implementieren.
Grundlagen zu Google Cloud

Einheitliche Multi-Faktor-Authentifizierung für unternehmenseigene Ressourcen erzwingen

Erfahren Sie, wie Sie zum Schutz von Nutzerkonten und -daten Nutzer mit der 2SV-Methode authentifizieren können, um auf Unternehmensressourcen zuzugreifen.
Tutorial

SSO für Cloud-Apps aktivieren

Erweitern Sie die Einmalanmeldung (single sign-on, SSO) auf Cloud-Anwendungen, sodass Mitarbeiter ihre Anmeldedaten verwenden können, um sich bei SaaS-Anwendungen (software as a service) oder in der Cloud gehosteten internen Anwendungen anzumelden.

Suchen Sie nach etwas anderem?

Alle Features

Weitere Informationen zu den Features von Cloud Identity

Kontosicherheit und MFA
Schützen Sie Nutzer mit Informationsbeschaffungs- und Risikowarnsystemen und der Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) von Google vor Phishing-Angriffen. Nutzen Sie Push-Benachrichtigungen, Google Authenticator, phishingresistente Titan-Sicherheitsschlüssel und verwenden Sie Ihre Android- oder iOS-Geräte als Sicherheitsschlüssel.
Gerätesicherheit mit Endpunktverwaltung
Die Gerätesicherheit Ihres Unternehmens lässt sich unter Android, iOS und Windows mithilfe einer einheitlichen Konsole verbessern. Richten Sie innerhalb weniger Minuten Geräte ein und schützen Sie Ihre Unternehmensdaten mit der Endpunktverwaltung. Außerdem können Sie Sicherheitsrichtlinien erzwingen, Unternehmensdaten löschen, Anwendungen bereitstellen, Berichte anzeigen und Details exportieren.
Einfacher Anwendungszugriff mit SSO
Mitarbeiter können mit der Einmalanmeldung (SSO) von praktisch jedem Ort aus auf jedem Gerät Tausende von SaaS-Anwendungen aufrufen, darunter auch Salesforce, SAP SuccessFactors, Google Workspace und mehr.
Kompatibel mit Ihren bevorzugten Anwendungen
Cloud Identity lässt sich standardmäßig in Hunderte von Cloud-Anwendungen einbinden. Da wir die Liste dieser Anwendungen kontinuierlich erweitern, können Sie sich darauf verlassen, dass Sie heute und auch in Zukunft außer Cloud Identity keine weitere Identitätsplattform benötigen. Aktuelle Liste ansehen