Mit Game Servers können Studios und Publisher ihre Gameserverinfrastruktur, die auf mehreren Agones-Clustern weltweit gehostet wird, über eine zentrale Oberfläche bereitstellen und verwalten.

Mit Game Servers haben Entwickler die Möglichkeit, den Zugriff auf die zugrunde liegenden Open-Source-Systeme wie Kubernetes und Agones zu behalten. Außerdem können sie mithilfe von Game Servers ihre einzigartige globale Multiplayer-Spieleumgebung individuell anpassen, optimieren und bereitstellen. Weitere Informationen

Game Servers ist ein Dienst, der den Datenverarbeitungs- und Sicherheitsbestimmungen von Google unterliegt.

Videos