Mit zusätzlichen SLI-Dateien in Cloud Code for IntelliJ arbeiten

Standardmäßig verwendet das Cloud Code-Plug-in zum Abrufen von Kubernetes-Ressourcen und zum Ausführen von Befehlen die kubeconfig-Standarddatei (die sich im Verzeichnis "$HOME/.kube" befindet). Es können jedoch zusätzliche kubeconfig-Dateien konfiguriert werden.

kubeconfigs verwalten

Rufen Sie zum Hinzufügen oder Entfernen von kubeconfigs die Cloud Code-Einstellungen in Ihrer IDE auf (Datei > Einstellungen > Tools > Cloud Code > Kubernetes oder für Mac OS X IntelliJ IDEA > Einstellungen > Tools > Cloud Code > Kubernetes).

Hinzufügen einer kubeconfig-Datei über den Bereich "Kubeconfig" unter "Kubernetes" in den Cloud Code-Einstellungen Unterhalb der Liste der kubeconfigs befinden sich Schaltflächen zum Hinzufügen einer zusätzlichen kubeconfig oder zum Entfernen ausgewählter kubeconfigs.

Kubernetes-Ressourcenbrowser verwenden

Sie können die aktuelle kubeconfig des Ressourcenbrowsers ganz einfach wechseln, indem Sie auf das Drop-down-Menü "kubeconfigs" klicken und die gewünschte kubeconfig auswählen. Nach der Auswahl einer kubeconfig wird das Toolfenster für die Verwendung der ausgewählten kubeconfig aktualisiert.

Tipp: Neue kubeconfigs können direkt über das Drop-down-Menü "kubeconfigs" hinzugefügt werden.

Maximieren des Drop-down-Menüs "kubeconfig" im Kubernetes-Ressourcenbrowser, um verfügbare kubeconfigs aufzurufen. Stellt die Optionen zum Auswählen einer bereits hinzugefügten kubeconfig oder zum Hinzufügen einer neuen kubeconfig bereit.

Cloud Code-Ausführungskonfigurationen verwenden

Cloud Code-Ausführungskonfigurationen können so geändert werden, dass alternative kubeconfig-Dateien verwendet werden. Öffnen Sie zum Ändern von kubeconfigs die zu ändernde Ausführungskonfiguration und wählen Sie unter "Run" > Erweiterte Einstellungen die gewünschte kubeconfig aus dem Drop-down-Menü "kubeconfig" aus. Nach der Auswahl einer kubeconfig werden die verfügbaren Kontexte aktualisiert, um die in der ausgewählten kubeconfig gefundenen Kontexte widerzuspiegeln.

Tipp: Neue Listen können Sie direkt über die Ausführungskonfigurationen hinzufügen, indem Sie rechts neben der Drop-down-Liste auf + Hinzufügen klicken.

Bearbeiten von kubeconfig-Einstellungen in Ausführungskonfigurationen. Stellt ein Drop-down-Menü zur Auswahl einer bereits hinzugefügten kubeconfig sowie eine Schaltfläche zum Hinzufügen einer neuen kubeconfig bereit.

Support

So senden Sie Feedback oder melden ein Problem in Ihrer IntelliJ-IDE: Tools > Cloud Code > Hilfe / Info > Feedback geben oder Problem melden, um ein Problem auf GitHub zu melden oder stellen Sie eine Frage zu Stack Overflow.

Sie können auch dem Kanal #cloud-code beitreten, der Teil der Google Cloud-Slack-Community ist.