Mit YAML-Dateien für die Google Cloud Platform und Kubernetes-arbeiten

Cloud Code unterstützt Sie bei der Bearbeitung von Konfigurationsdateien für die Google Cloud Platform und Kubernetes, wie der schemabasierten Validierung, Diagnose und Kurzdokumentation.

Unterstützte YAML-Konfigurationsdateien

Konfiguration mit Snippets durchführen

Sofort einsatzbereite Snippets für gängige YAML-Schemas (mit Ctrl+Space zum Aufrufen von Optionen) vereinfachen das Starten einer neuen YAML-Datei und das fehlerfreie Hinzufügen zu einer vorhandenen Datei. Dabei werden Best Practices beachtet. Außerdem wird die Arbeit mit sich wiederholenden Feldern vereinfacht. Wenn Sie eines der Felder ausfüllen, werden die verbleibenden Instanzen automatisch von Cloud Code ausgefüllt.

Grafik: Snippets für sich wiederholende Felder verwenden

Derzeit werden die folgenden Snippets angeboten:

  • Cloud Build - Cloud Run deployment
  • Cloud Build - Docker container build
  • Cloud Build - GKE deployment
  • Cloud Build - GKE Skaffold deployment
  • Cloud Build - Go build
  • Cloud Build - Terraform plan + apply
  • Config Connector - BigQueryDataset
  • Config Connector - BigQueryTable
  • Config Connector - BigtableCluster
  • Config Connector - BigtableInstance
  • Config Connector - PubSubSubscription
  • Config Connector - PubSubTopic
  • Config Connector - RedisInstance
  • Config Connector - SpannerInstance
  • Kubernetes - ConfigMap
  • Kubernetes - Deployment
  • Kubernetes - Ingress
  • Kubernetes - Pod
  • Kubernetes - Service
  • Migrate for Anthos - Export
  • Migrate for Anthos - PersistentVolumeClaim
  • Migrate for Anthos - StatefulSet
  • Skaffold - Bazel
  • Skaffold - Getting-started
  • Skaffold - Helm deployment
  • Skaffold - Kaniko

Kontextbezogene Vervollständigung

Anhand des aktuellen Schemas stellt Cloud Code eine kontextbezogene Vervollständigung für die Auswahl der richtigen Option bereit.

Grafik: Kontextvervollständigung für Kubernetes-Schemas

Skaffold-Validierung

Cloud Code unterstützt die Bearbeitung von Skaffold-Konfigurationsdateien und enthält intelligente Vorlagen, mit denen Sie Ihre skaffold.yaml-Dateien einfach validieren können. Weitere Informationen finden Sie im Leitfaden zur Verwendung einer vorhandenen Anwendung mit Cloud Code.

Grafik: Skaffold-YAML-Vorlagen

Skaffold-Konfigurationsdateien mit Kontext vervollständigen

Basierend auf dem aktuellen Schema stellt Cloud Code eine kontextbezogene Vervollständigung und entsprechende Dokumente für die Auswahl der richtigen Option bereit.

Grafik: Skaffold-Vervollständigungen

Definitionen durch Schnelldokumentation abrufen

Cloud Code zeigt Ihnen die passende Dokumentation zu einer Ressource an, wenn Sie eine Zeile in Ihrer Konfigurationsdatei markieren und View > Quick documentation auswählen.

Grafik: Kurzdokumentation

Linting von YAML für strukturelle Probleme und Validitätsprobleme

Cloud Code bietet Linting-Unterstützung für gängige Schemaprobleme und stellt Fehlerbeschreibungen bereit.

Grafik: Linting von YAML-Dateien

Support

Wenn Sie uns Feedback geben möchten, können Sie Probleme auf GitHub melden oder eine Frage in Stack Overflow stellen.