Beispiel für eine Bekanntgabe

Dieses Dokument enthält eine Beispiel-E-Mail, die Sie anpassen und zum Senden einer Bekanntgabe an Nutzer verwenden können, deren Privatnutzerkonten Sie zu verwalteten Konten migrieren möchten.

Die Migration von Privatnutzerkonten zu verwalteten Konten erfordert die Einwilligung der betroffenen Nutzer. Eine Migration kann sich auch privat auf diese Nutzer auswirken, falls sie die betroffenen Konten zuvor für private Zwecke verwendet haben.

Damit die Nutzer genug Zeit haben, sich auf eine Migration vorzubereiten und über die Gründe dafür informiert sind, ist es wichtig, die Migration im Voraus anzukündigen.

Beispiel für eine Bekanntgabe-E-Mail

Betreff: Bevorstehende Übertragung Ihres Google-Nutzerkontos

Wir von Beispielorganisation verwenden für unsere Arbeit eine Reihe von Google-Diensten, darunter Google Cloud, Google Marketing Platform und andere. Wir haben festgestellt, dass Sie derzeit über Google-Nutzerkonten, für die Sie sich selbst registriert haben, auf diese Dienste zugreifen.

Ab dem 1. März wird die IT-Abteilung von Beispielorganisation die Verwaltung aller Google-Nutzerkonten zentralisieren, die example.org-E-Mail-Adressen verwenden.

Das sollten Sie wissen

  • Wenn die Migration abgeschlossen ist, wird Ihr Nutzerkonto von der IT-Abteilung von Beispielorganisation verwaltet und unterliegt den Nutzungsrichtlinien der Beispielorganisation [add link to acceptable use policy].
  • Die E-Mail-Adresse Ihres Google-Nutzerkontos bleibt unverändert und all Ihre Daten und Einstellungen bleiben erhalten.
  • Nach der Migration Ihres Nutzerkontos müssen Sie für zukünftige Anmeldungen Ihre Unternehmensanmeldedaten verwenden.

Vorbereitung auf die Migration

Wenn Sie Ihr example.com-Google-Nutzerkonto für private Zwecke verwendet haben, können Sie Ihre persönlichen Daten über Google Datenexport herunterladen. Sie müssen diesen Download vor dem 1. März durchführen.

Was passiert nach dem 1. März?

  • Sie erhalten eine E-Mail mit der Bitte, Ihr Nutzerkonto an die IT-Abteilung von Beispielorganisation zu übertragen:

    Screenshot: E-Mail-Anfrage zur Übertragung

  • Nachdem Sie diese E-Mail erhalten haben, klicken Sie auf Transfer account (Konto übertragen). Über diesen Link wird ein Browserfenster geöffnet.

  • Klicken Sie im Browserfenster auf Sign in and transfer account (Anmelden und Konto übertragen). Die Website führt Sie durch den Migrationsvorgang, der nur wenige Minuten in Anspruch nimmt.

Bitte helfen Sie uns bei einer raschen Umstellung und handeln Sie sofort nach Erhalt der E-Mail.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Nutzerkonto nicht übertragen werden sollte, wenden Sie sich an it-support@beispiel.org, bevor Sie die Übertragungsanfrage ablehnen. Wenn Sie die Übertragung des Nutzerkontos ablehnen oder verzögern, verlangsamt sich die Migration und wir müssen möglicherweise Ihren Zugriff auf die Google-Dienste aufheben.

Ihr Team von Beispielorganisation