Klasse "Transport"

Transport ist die Basisklasse für die Implementierung eines Protokoll-RPC-Transports. Mit Transporten können Sie Nachrichten über HTTP senden und empfangen.

Bei dieser Methode geht eine verschlüsselte Antwort ein, gemäß dem konfigurierten Protokoll des Transports. Der Transport soll die RPC-Antwort festlegen oder vor der Beendigung eine Ausnahme auslösen.

Hinweis: Asynchrone Transporte werden nicht unterstützt.

Transport wird vom Modul protorpc.transport bereitgestellt.

Konstruktor

class Transport (protocol=protobuf)

Instanziiert ein Transportobjekt.

Argumente
protocol=protobuf
Die Protokollimplementierung. Muss encode_message() und decode_message() implementieren, die in anderen Protokollen wie protorpc.protojson, protorpc.protobuf und protorpc.protojson verfügbar sind.

Property der Klasse

Die Transport-Klasse stellt folgende Property bereit:

protocol()
Das mit diesem Transport verknüpfte Protokoll.

Instanzmethoden

Bei Transportinstanzen wird die folgende Methode verwendet:

send_rpc(remote_info, request)
Initiieren Sie das Senden eines RPC über den Transport. Argumente
remote_info
Das Remote-Informationsobjekt, das der Remotemethode zugeordnet ist.
Hat Ihnen diese Seite weitergeholfen? Teilen Sie uns Ihr Feedback mit:

Feedback geben zu...

App Engine-Standardumgebung für Python 2