Google Cloud Adoption Framework

Mit Vertrauen in die Cloud

Bild

Planen Sie Ihren Umzug in die Cloud

Mit dem Adoption Framework können Sie wichtige Schritte auf dem Weg in die Cloud ermitteln und Ziele definieren, um diesen schneller zurückzulegen.

In diesem Whitepaper erfahren Sie, welche vier Fähigkeiten Ihre Organisation haben muss, um die Migration in die Cloud erfolgreich zu meistern:

  • Lernen
  • Skalieren
  • Führen
  • Sichern

Cloud Maturity Assessment

Wenn Sie das Google Cloud Adoption Framework verwenden, können Sie mit dem Cloud Maturity Assessment ermitteln, wo Sie sich auf Ihrem Weg in die Cloud befinden. Außerdem erhalten Sie Empfehlungen für die nächsten Schritte.

Führungsstärke

Führen

Wie schnell die Migration in die Cloud vonstattengeht, hängt sowohl davon ab, welchen Wert die Unterstützer auf der Führungsebene diesem Vorhaben beimessen, als auch von der Motivation, die Ihre Teams bei der funktionsübergreifenden Zusammenarbeit an den Tag legen.

Whitepaper "Building a Cloud Center of Excellence"

Ein Cloud Center of Excellence kann für die richtige Balance sorgen, indem eine zentrale Vision für die Arbeit in der Cloud aufgebaut wird. Gleichzeitig soll die Cloud bei den internen Teams durch Innovation, Best Practices und Unterstützung bei der Implementierung etabliert werden. Erfahren Sie, wie Sie Ihr Cloud Center of Excellence einrichten.

Whitepaper herunterladen

Whitepaper "Managing Change in the Cloud"

Ein sinnvolles Änderungsmanagement, das Ihre Mitarbeiter durch geeignete Prozesse und die Vermittlung benötigter Fähigkeiten unterstützt und sie so dazu bringt, unternehmensinterne Veränderungen anzunehmen, ist mindestens ebenso wichtig wie der richtige Einsatz der Technologie. Erfahren Sie, was Sie tun müssen, damit Ihre Mitarbeiter von der Cloud profitieren.

Whitepaper herunterladen
Kontinuierliches Lernen

Lernen

Die Fähigkeit zum kontinuierlichen Lernen in Ihrer Organisation hängt davon ab, wie viel Sie in die Weiterbildung Ihrer IT-Mitarbeiter investieren. Zusätzlich sollten Sie die Erfahrungen externer Auftragnehmer und Partner nutzen. Dieser zweigleisige Ansatz sorgt dafür, dass Sie Best Practices für das Cloud-Computing geschickt und auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten einsetzen, ohne bei der Migration in die Cloud das Rad neu erfinden zu müssen.

Skalierbarkeit

Skalieren

Das Ausmaß der Abstraktion Ihrer Infrastruktur durch verwaltete sowie serverlose Cloud-Dienste entscheidet über die Fähigkeit Ihrer Organisation zur Skalierung in der Cloud. Aber auch die Qualität Ihrer CI-/CD-Prozesskette und des programmierbaren Infrastrukturcodes, der sie durchläuft, spielt eine Rolle.

Sicherheit der Cloud-Infrastruktur

Sichern

Die Sicherheit Ihrer Cloud-Infrastruktur hängt davon ab, dass Sie genau festlegen, wer welche Aktionen für welche Ressource ausführen darf (Identitäts- und Zugriffsverwaltung), und dass Sie die Daten kennen, die geschützt werden müssen. Dazu müssen diese entsprechend katalogisiert, verschlüsselt und vor Exfiltration geschützt werden. Sicherheit ist absolut entscheidend und da sie in allen Bereichen eine Rolle spielt, bildet sie den Kern des Modells für die Migration in die Cloud.