Appliance herunterfahren

Sie können die Appliance herunterfahren, wenn sich geplante Strom- oder Einrichtungs-Arbeiten auf die Appliance auswirken werden. Damit Ihre Daten während der Arbeiten geschützt sind, können Sie die Appliance entweder herunterfahren oder das System anhalten.

Im Folgenden werden die Optionen zum Herunterfahren der Appliance beschrieben:

  • Ausschalten: Die Appliance wird ausgeschaltet. Wenn die Appliance nach der Wiederherstellung der Stromversorgung neu gestartet werden soll, müssen Sie die Ein-/Aus-Taste der Appliance drücken.

  • Anhalten: Die Appliance trennt die Laufwerke, beendet das Betriebssystem und inaktiv die CPU. Die Appliance bleibt eingeschaltet. Die Appliance kann beim Stoppen sicher ausgeschaltet werden und wird automatisch gestartet, sobald die Stromversorgung wiederhergestellt wurde.

So fahren Sie die Appliance herunter:

Ausschalten

  1. Stellen Sie eine Verbindung zur Appliance her:

    Windows

    1. Öffnen Sie Putty.
    2. Wählen Sie SSH als Verbindungstyp aus.
    3. Geben Sie folgendes in das Feld Hostname ein:

      169.254.20.1
                  

    4. Prüfen Sie unter Verbindungstyp, ob SSH ausgewählt ist.
    5. Klicken Sie auf Öffnen.
    6. Geben Sie den Nutzernamen ein, den Sie vom Transfer Appliance-Team erhalten haben, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
    7. Geben Sie das Passwort ein, das Sie vom Transfer Appliance-Team erhalten haben, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

    Linux

    1. Führen Sie dazu diesen Befehl aus:

      ssh USERNAME@169.254.20.1
                  

      Ersetzen Sie USERNAME durch den vom Transfer Appliance-Team bereitgestellten Nutzernamen.

    2. Geben Sie das Transfer Appliance-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

    Mac

    1. Führen Sie dazu diesen Befehl aus:

      ssh USERNAME@169.254.20.1
                  

      Ersetzen Sie USERNAME durch den vom Transfer Appliance-Team bereitgestellten Nutzernamen.

    2. Geben Sie das Transfer Appliance-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Appliance herunterzufahren:

    sudo shutdown now

Anhalten

  1. Stellen Sie eine Verbindung zur Appliance her:

    Windows

    1. Öffnen Sie Putty.
    2. Wählen Sie SSH als Verbindungstyp aus.
    3. Geben Sie folgendes in das Feld Hostname ein:

      169.254.20.1
                  

    4. Prüfen Sie unter Verbindungstyp, ob SSH ausgewählt ist.
    5. Klicken Sie auf Öffnen.
    6. Geben Sie den Nutzernamen ein, den Sie vom Transfer Appliance-Team erhalten haben, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
    7. Geben Sie das Passwort ein, das Sie vom Transfer Appliance-Team erhalten haben, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

    Linux

    1. Führen Sie dazu diesen Befehl aus:

      ssh USERNAME@169.254.20.1
                  

      Ersetzen Sie USERNAME durch den vom Transfer Appliance-Team bereitgestellten Nutzernamen.

    2. Geben Sie das Transfer Appliance-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

    Mac

    1. Führen Sie dazu diesen Befehl aus:

      ssh USERNAME@169.254.20.1
                  

      Ersetzen Sie USERNAME durch den vom Transfer Appliance-Team bereitgestellten Nutzernamen.

    2. Geben Sie das Transfer Appliance-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Appliance anzuhalten:

    sudo shutdown -H now