Verfahrensanleitung

Auf dieser Seite wird das allgemeine Verfahren zum Bestellen, Installieren und Zurückgeben von Transfer Appliance beschrieben. Es enthält die erwarteten Interaktionen zwischen Ihnen und Google.

Hinweis

Prüfen Sie vor der Bestellung anhand der folgenden Checkliste, ob Ihre Umgebung die Verwendung von Transfer Appliance unterstützt.

  • Lesen Sie die Transfer Appliance-Spezifikationen und bestätigen Sie Folgendes für Ihre Einrichtung:

    • Stromversorgung
    • Kühlmöglichkeiten
    • Physischer Platzbedarf
  • Identifizieren Sie die Server und Ordner mit den zu übertragenden Daten.

  • Bestätigen Sie, dass die Mitarbeiter, die die Übertragung ausführen, die richtigen Berechtigungen für den Zugriff auf die Daten für die Übertragung haben.

  • Prüfen Sie, ob die Daten folgende Kriterien erfüllen:

    • Einzelne Dateien haben eine Größe von weniger als 5 Terabyte.

    • Dateinamen folgen den Benennungsrichtlinien für Objekte.

    • Dateien sind reguläre Dateien oder versteckte Dateien im Unix-Stil. Versteckte Dateien im Unix-Stil beginnen mit dem Zeichen ..

    • Ordner enthalten Dateien. In Cloud Storage werden keine leeren Ordner erstellt, da sich Objekte nicht in Unterverzeichnissen innerhalb eines Cloud Storage-Buckets befinden.

    • Die maximale Pfadlänge beträgt 1.024 Byte, einschließlich des optionalen Objektpräfixes, das angegeben wird, wenn Sie für das Transfer Appliance-Team Bucket-Konfigurationsdaten bereitstellen.

Auf Appliance vorbereiten

So bereiten Sie sich auf Transfer Appliance vor:

  1. Wenn Sie Ihre Daten übertragen möchten, beantragen Sie Transfer Appliance aus demselben Google Cloud-Projekt wie bei Ihrem Cloud Storage-Ziel-Bucket.

    Wenn Sie Transfer Appliance beantragen, können Sie die Appliance entweder im Offlinemodus oder im Onlinemodus verwenden. Im Offlinemodus können Sie Daten in die Appliance kopieren. Wenn die Appliance voll ist, senden Sie die Appliance an uns zurück.

    Der Onlinemodus ermöglicht das Streaming von Daten, die in die Appliance kopiert wurden, in Ihren Cloud Storage-Bucket. Wenn Sie den Onlinemodus auswählen, können Sie zwischen dem Offline- und dem Onlinemodus wechseln, sobald Sie die Appliance haben. Wenn Sie jedoch den Offlinemodus auswählen, können Sie die Modi nicht mehr ändern, sobald Sie Ihre Appliance erhalten haben.

  2. Nachdem wir Ihren Antrag für Transfer Appliance akzeptiert haben, senden wir Ihnen eine E-Mail für eine Befragung zum Standort. Mit dieser Befragung wird sichergestellt, dass wir die richtige Appliance für Ihre Anforderungen auswählen, und es wird die Adresse erfasst, an die wir die Appliance senden müssen.

  3. Wenn wir bereit sind, senden wir Ihnen eine E-Mail, um IAM-Berechtigungen und den Speicher vorzubereiten.

    Bei diesem Schritt werden der Cloud Storage-Bucket zum Speichern Ihrer Daten und die Cloud KMS-Schlüssel, mit denen Ihre Daten auf der Appliance verschlüsselt werden, vorbereitet.

Appliance erhalten

So erhalten Sie eine Appliance:

  1. Verfolgen Sie die an Sie versandte Appliance. Wir senden Ihnen eine E-Mail, wenn sie unter Ihrer Lieferadresse zugestellt wurde. Prüfen Sie den Paketinhalt, um sicherzustellen, dass Sie alles haben, was für die Verwendung der Appliance erforderlich ist.

  2. Bevor Sie die Appliance mit Ihrem Netzwerk verbinden, kontrollieren Sie, dass sie während des Versands nicht manipuliert wurde.

    Wenden Sie sich an das Transfer Appliance-Team, indem Sie den Bestätigungscode für die Transfer Appliance angeben, der von der Appliance zurückgegeben wurde. Das Transfer Appliance-Team stellt Ihnen entweder die Anmeldedaten bereit, falls die Appliance nicht manipuliert wurde, oder sendet Ihnen eine andere Appliance, wenn die Appliance manipuliert wurde.

  3. Nachdem Sie die Anmeldedaten vom Transfer Appliance-Team erhalten haben, gehen Sie so vor:

    1. Konfigurieren Sie IP-Netzwerkports.
    2. Verbinden Sie die Appliance mit Ihrem Netzwerk.
    3. Konfigurieren Sie die Appliance-Software.

Daten in Appliance kopieren

So können Sie Ihre Daten erfassen:

  1. Verwenden Sie ein Kopier-Tools Ihrer Wahl, um Daten in die Appliance zu kopieren.

    • Wenn Sie eine onlinefähige Appliance ausgewählt und das Onlinekopieren auf der Appliance aktiviert haben: Die Appliance streamt die Daten, die Sie in die Appliance kopieren, zum Cloud Storage-Bucket. Dateien und leere Verzeichnisse werden nach dem erfolgreichen Kopieren in den Cloud Storage-Bucket aus der Appliance gelöscht.

    • Wenn Sie ein reines Offlinegerät ausgewählt oder das Onlinekopieren auf der Appliance deaktiviert haben: Finalisieren Sie die kopierten Daten, nachdem Sie das Kopieren zur Appliance abgeschlossen haben, um den Versand vorzubereiten.

  2. Prüfen Sie vor dem Finalisieren, ob Sie alle Daten zur Appliance kopiert haben.

  3. Finalisieren Sie die kopierten Daten.

  4. Geben Sie den vom Befehl ta finalize zurückgegebenen Sicherheitscode in das Formular ein, das in der vom Transfer Appliance-Team gesendeten E-Mail mit dem Betreff Google Transfer Appliance Return Instructions enthalten ist.

    Wenn Sie sich den Sicherheitscode noch einmal ansehen möchten, führen Sie ta status aus.

    Das Transfer Appliance-Team antwortet mit dem Versandlabel für die Transfer Appliance für den angegebenen Sicherheitscode.

  5. Sobald Sie das Versandlabel erhalten haben, schalten Sie die Appliance aus und stecken Sie dann alle Kabel ab.

  6. Sobald Sie das Versandlabel haben, verpacken Sie die Appliance und senden Sie sie zurück.

Kopieren abschließen

Führen Sie nach der Rückgabe der Appliance die folgenden Schritte aus, um die Übertragung abzuschließen:

  1. Prüfen Sie, ob Ihre Appliance bei uns eingegangen ist.

    Das Transfer Appliance-Team sendet Ihnen eine E-Mail, wenn wir Ihre Appliance in unserem Datenübertragungscenter erhalten. Wir beginnen mit der Übertragung von Daten von der Appliance in den Cloud Storage-Bucket, der unter IAM-Berechtigungen und Speicher vorbereiten angegeben ist.

Sie können den Status des Kopierjobs anfordern, indem Sie sich an das Transfer Appliance-Team wenden.

  1. Prüfen Sie, ob die Übertragung abgeschlossen ist.

    Das Transfer Appliance-Team sendet Ihnen eine E-Mail, wenn die Übertragung der Daten von der Appliance in Ihren Cloud Storage-Bucket abgeschlossen ist.

  2. Validieren Sie Ihre Daten im Cloud Storage-Ziel-Bucket, um zu prüfen, ob die Daten wie erwartet übertragen wurden.

  3. Optional: Sie können ein Transfer Appliance-Löschzertifikat anfordern, um zu prüfen, ob alle Daten nach dem Kopieren in Cloud Storage sicher gelöscht wurden. Wenn Sie an einem Löschzertifikat interessiert sind, wenden Sie sich an das Transfer Appliance-Team.

  4. Nach dem Abschluss der Übertragung senden wir eine Rechnung für die Transfer Appliance.