Instanzsicherungen verwalten

Auf dieser Seite wird gezeigt, wie Sie mit Cloud Tools for PowerShell Datensicherungen verwalten. Wenn Sie in den Einstellungen einer Instanz automatische Sicherungen aktiviert haben, können Sie mit Cloud Tools for PowerShell regelmäßige automatische Sicherungen von Daten in Form eines Sicherungslaufs ausführen lassen. Eine solche Sicherung ist nicht mit der Replikation von Daten identisch. Wenn eine Datenbank beschädigt ist, kann sie auf der Grundlage einer Sicherung wiederhergestellt und etwaige fehlerhafte Sicherungen können gelöscht werden.

Zum Stand einer Sicherung zurückkehren

Wenn Sie zu einem vorherigen Stand der Daten zurückkehren möchten, kann dazu die Sicherung einer Instanz wiederhergestellt werden. Dies ist hilfreich, wenn Probleme beim Übergeben der Daten auftreten. Die Wiederherstellung wird automatisch auf etwaige Replikatinstanzen übertragen.

Das folgende Code-Snippet stellt den letzten Sicherungslauf für die Instanz gootoso wieder her:

# Restore to the last backup run
$backup = Get-GcSqlInstanceBackup "gootoso" | Select-Object -first 1
Restore-GcSqlInstanceBackup $backup.Id "gootoso"

Weitere Informationen zur Sicherung und Wiederherstellung von Daten aus Sicherungen finden Sie unter Sicherungen – Übersicht und Instanz wiederherstellen – Übersicht.

Sicherungsläufe löschen

Cloud SQL behält bis zu sieben Sicherungsläufe pro Instanz bei. Instanzsicherungen der zweiten Generation beanspruchen den normalen Speicherplatz, werden aber zu einem geringeren Satz in Rechnung gestellt. Wenn ein bestimmter Sicherungslauf für eine Instanz nicht mehr benötigt wird, bietet es sich an, ihn zu löschen.

Weitere Informationen finden Sie unter Preise.

Das folgende Code-Snippet stellt den letzten Sicherungslauf mit der ID 203948 für die Instanz gootoso wieder her:

Remove-GcSqlBackupRun "gootoso" 203948

Mit Get-GcSqlBackupRun können Sie eine Liste der Sicherungsläufe abrufen. Mit diesem Snippet werden beispielsweise die Sicherungsläufe für die Instanz "gootoso" aufgelistet:

Get-GcSqlBackupRun "gootoso"