Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.
Kurzanleitung: Cronjob planen und ausführen

Cronjob planen und ausführen

In dieser Kurzanleitung erfahren Sie, wie Sie einige grundlegende Vorgänge mit Cloud Scheduler ausführen.

In dieser Kurzanleitung werden folgende Schritte erläutert:

  1. einen Cloud Scheduler-Job erstellen
  2. einen wiederkehrenden Zeitplan für einen Job festlegen
  3. ein Pub/Sub-Thema als Jobziel angeben
  4. einen Job ausführen
  5. prüfen, ob der Job erfolgreich ausgeführt wurde

Cloud Scheduler hat eine kostenlose Stufe. Die Ausführung dieser Kurzanleitung sollte daher keine Kosten verursachen. Weitere Informationen finden Sie unter Preise.


Klicken Sie in der Google Cloud Console auf Anleitung, um eine detaillierte Anleitung für diese Aufgabe zu erhalten:

Anleitung


Die folgenden Abschnitte führen Sie durch dieselben Schritte wie das Klicken auf Anleitung.

Hinweis

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Google Cloud-Konto an. Wenn Sie mit Google Cloud noch nicht vertraut sind, erstellen Sie ein Konto, um die Leistungsfähigkeit unserer Produkte in der Praxis sehen und bewerten zu können. Neukunden erhalten außerdem ein Guthaben von 300 $, um Arbeitslasten auszuführen, zu testen und bereitzustellen.
  2. Wählen Sie in der Google Cloud Console auf der Seite der Projektauswahl ein Google Cloud-Projekt aus oder erstellen Sie eines.

    Zur Projektauswahl

  3. Die Abrechnung für das Cloud-Projekt muss aktiviert sein. So prüfen Sie, ob die Abrechnung für ein Projekt aktiviert ist.

  4. Installieren und initialisieren Sie Google Cloud CLI.
  5. Wählen Sie in der Google Cloud Console auf der Seite der Projektauswahl ein Google Cloud-Projekt aus oder erstellen Sie eines.

    Zur Projektauswahl

  6. Die Abrechnung für das Cloud-Projekt muss aktiviert sein. So prüfen Sie, ob die Abrechnung für ein Projekt aktiviert ist.

  7. Installieren und initialisieren Sie Google Cloud CLI.
  8. Wenn Sie Cloud Shell nicht verwenden, aktualisieren Sie die Komponenten der Google Cloud CLI:
    gcloud components update
  9. Melden Sie sich mit Ihrem Konto an:
    gcloud auth login
  10. Aktivieren Sie die Cloud Scheduler API und die Pub/Sub API:

    gcloud services enable cloudscheduler.googleapis.com pubsub.googleapis.com

Pub/Sub-Thema und -Abo erstellen

Ein Pub/Sub-Thema ist eine Ressource, an die Publisher Nachrichten senden können. Um Nachrichten zu einem Thema zu erhalten, müssen Sie ein Abo für dieses Thema erstellen.

  1. Richten Sie ein Pub/Sub-Thema ein, das als Ziel für Ihren Cronjob verwendet werden soll:

    gcloud pubsub topics create cron-topic
    

    Dadurch wird ein Thema namens cron-topic erstellt.

  2. Erstellen Sie ein Pub/Sub-Abo, um die Ergebnisse des Jobs anzusehen:

    gcloud pubsub subscriptions create cron-sub --topic cron-topic
    

Cloud Scheduler-Job erstellen

Richten Sie eine geplante Arbeitseinheit, einen sogenannten Cronjob, ein, der in regelmäßigen Abständen an ein Ziel gesendet wird.

  1. Rufen Sie in der Google Cloud Console die Seite Cloud Scheduler auf.

    Zu Cloud Scheduler

  2. Klicken Sie auf Job erstellen.

  3. Geben Sie Ihrem Job einen Namen.

  4. Wählen Sie in der Liste Region eine Region für Ihren Job aus.

  5. Legen Sie die Häufigkeit für den Job fest und verwenden Sie dabei ein Format, das auf „unix-cron“ basiert. Beispiel:

    30 16 * * 7
    

    Weitere Informationen finden Sie unter Zeitpläne für Cronjobs konfigurieren.

  6. Wählen Sie in der Liste Zeitzone eine Zeitzone aus.

    In manchen Zeitzonen kann die Sommerzeit dazu führen, dass Jobs unerwartet oder gar nicht ausgeführt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Zeitzone.

  7. Klicken Sie auf Weiter.

  8. Wählen Sie in der Liste Zieltyp die Option Pub/Sub aus.

  9. Wählen Sie das Thema aus, das Sie zuvor erstellt haben: cron-topic.

  10. Geben Sie im Feld Nachrichtentext einen String ein, der an Ihr Pub/Sub-Zielthema gesendet werden soll. Beispiel: "Hallo Welt!"

  11. Klicken Sie auf Erstellen.

Sie haben einen Job erstellt, der sonntags um 16:30 Uhr eine Nachricht an ein Pub/Sub-Thema sendet. Sie können den Job jetzt ausführen.

Job ausführen

Sie können die Ausführung von Jobs nicht nur nach dem angegebenen Zeitplan, sondern auch sofort erzwingen.

  1. Rufen Sie in der Google Cloud Console die Seite Cloud Scheduler auf.

    Zu Cloud Scheduler

    Ihr Job sollte aufgelistet werden.

  2. Klicken Sie in der Zeile Ihres Jobs auf Aktionen > Jobausführung erzwingen.

    Aufgrund der Erstkonfiguration kann es einige Minuten dauern, bis der erste Job, der in einem Projekt erstellt wurde, ausgeführt wird.

  3. In der Spalte Ergebnis der letzten Ausführung zeigt der Status Success an, dass Ihr Cronjob erfolgreich ausgeführt wurde.

Als Nächstes können Sie prüfen, ob die Nachricht von Pub/Sub empfangen wurde.

Ergebnisse in Pub/Sub prüfen

Prüfen Sie, ob Ihr Pub/Sub-Thema Nachrichten von Ihrem Cloud Scheduler-Job empfängt.

  1. Rufen Sie mit dem folgenden Befehl Pub/Sub-Nachrichten aus einem Abo ab:

    gcloud pubsub subscriptions pull cron-sub --limit 5
    

    Wenn keine Nachrichten abgerufen werden, führen Sie den Befehl noch einmal aus.

  2. Sehen Sie sich die Ergebnisse des ausgeführten Jobs an. Die Ausgabe sollte ungefähr so aussehen:

    DATA: Hello world!
    MESSAGE_ID: 5028933846601543
    ORDERING_KEY:
    ATTRIBUTES:
    DELIVERY_ATTEMPT:
    ACK_ID: RFAGFixdRkhRNxkIaFEOT14jPzUgKEUQAgVPAihdeTFXLkFacGhRDRlyfWB9[...]
    

Bereinigen

So vermeiden Sie, dass Ihrem Google Cloud-Konto die auf dieser Seite verwendeten Ressourcen in Rechnung gestellt werden:

  1. Löschen Sie den von Ihnen erstellten Cloud Scheduler-Job:

    1. Rufen Sie in der Google Cloud Console die Seite Cloud Scheduler auf.

      Zu Cloud Scheduler

    2. Klicken Sie das Kästchen für den Job an.

    3. Klicken Sie auf Löschen und bestätigen Sie die Löschaktion.

  2. Löschen Sie das Pub/Sub-Thema:

    1. Rufen Sie in der Google Cloud Console die Seite Pub/Sub auf.

      Zu Pub/Sub

    2. Klicken Sie das Kästchen für das Thema an.

    3. Klicken Sie auf Löschen und bestätigen Sie die Löschaktion.

  3. Löschen Sie das Projekt:

    1. Wechseln Sie in der Google Cloud Console zur Seite Ressourcen verwalten.

      Zur Seite „Ressourcen verwalten“

    2. Wählen Sie in der Projektliste das Projekt aus, das Sie löschen möchten, und klicken Sie dann auf Löschen.
    3. Geben Sie im Dialogfeld die Projekt-ID ein und klicken Sie auf Shut down (Beenden), um das Projekt zu löschen.

Nächste Schritte