Logs und Messwerte ansehen

Cloud Router sendet Logging-Informationen an Cloud Logging und Monitoring-Messwerte an Cloud Monitoring. Auf dieser Seite wird beschrieben, wie Sie auf beide Arten von Informationen zugreifen können.

Logs

Cloud Router sendet Logging-Informationen an Cloud Logging, das die folgenden Ereignisse protokolliert:

  • Routerereignisse in Bezug auf Ihren Cloud Router
  • BGP-Ereignisse im Zusammenhang mit einer BGP-Konfiguration und -Sitzung
  • Routen-Ereignisse im Zusammenhang mit Routen-Ankündigungen zwischen den beiden BGP-Peers

Logs ansehen

Console

  1. Wechseln Sie in der Google Cloud Console zur Seite Cloud Routers.

    Zu Cloud Routers

  2. Wählen Sie einen Cloud Router aus der Liste der Cloud Router aus.

  3. Klicken Sie in der Spalte Logs auf Anzeigen.

    Cloud Router-Logs haben folgendes Format:

    [Event Type]: [Log Text]
    
  4. Informationen zum Erstellen von Abfragen im Log-Explorer finden Sie unter Abfragen im Log-Explorer erstellen.

Informationslog

In der folgenden Tabelle sind die im Logging-Informationslog gespeicherten Ereignisse aufgeführt.

Termin Beschreibung
Routerereignis Routeraufgabe aktiviert
Routeraufgabe deaktiviert
BGP-Ereignis Konfiguration für Peers erfolgreich hinzugefügt: LIST_OF_PEERS
BGP-Peering mit PEER wurde vor X Sekunden aufgebaut
BGP-Peering mit PEER ist ausgefallen
BGP-Router-ID festgelegt auf: BGP_ROUTER_ID
Routenereignis Präfix-Übermittlung an Peers: PREFIX
Präfix von Peers loslösen: PREFIX
Präfix PREFIX Nächste Hops LIST_OF_NEXTHOPS vom Cloud Router erhalten
Präfix PREFIX Nächste Hops LIST_OF_NEXTHOPS vom Cloud Router gelöscht

Häufige Logging-Ereignisse

Verwenden Sie die Schritte zum Aufrufen von Logs, um häufige Logging-Ereignisse für Cloud Router, wie in der folgenden Tabelle aufgeführt, aufzurufen. Geben Sie einen der in der Tabelle aufgeführten erweiterten Filter an. Passen Sie den Zeitrahmen für die Logging-Suche nach Bedarf an.

Ereignisbeschreibung Erweiterter Filter für Logging
Cloud Router-Prozess migrieren oder neu starten resource.type="gce_router"
"task activated"
Erkannte Routen hinzufügen resource.type="gce_router"
"received by cloud router"
Erkannte Routen entfernen resource.type="gce_router"
"deleted from cloud router"
Angebotene Routen exportieren resource.type="gce_router"
("Route Event" UND "Advertising prefix")
BGP Peering wurde aufgebaut resource.type="gce_router"
("BGP peering" UND "came up")
BGP-Peering wurde mit MD5-Authentifizierung erstellt ([Preview](/products#product-launch-stages)) resource.type="gce_router"
("BGP peering" UND "came up" UND "MD5 authentication enabled")
BGP Peering ist ausgefallen resource.type="gce_router"
("BGP peering" UND "went down")
BGP Peering ist ausgefallen, da der Link auf dem Google Peering-Edge-Router ausgefallen ist resource.type="gce_router"
("BGP peering" AND "went down" AND "LINK_DOWN")
Eine BGP-Sitzung wurde aufgrund zu viel empfangener Routen beendet resource.type="gce_router"
("NOTIFICATION 6/1")
severity="CRITICAL"
Ein Cloud Router-Routenkontingent wurde überschritten resource.type="gce_network_region"
("No more routes" AND "can be programmed")
severity="ERROR"
Ein Präfix wurde aufgrund eines Kontingentproblems verworfen resource.type="gce_network_region"
severity="ERROR"
jsonPayload.affectedResource.routes.nextHopIpAddresses="PEER_IP_ADDRESS"
Eine BFD-Sitzung, die auf ein Peer wartet resource.type="gce_router"
("BFD Event" UND "bfd enabled, state [Init, NoDiagnostic]")
Eine BFD-Sitzung wurde aufgebaut resource.type="gce_router"
("BFD Event" UND "to [Up, NoDiagnostic]")
Eine BFD-Sitzung ist ausgefallen (Rx Timer abgelaufen) resource.type="gce_router"
("BFD Event" UND "to [Down, ControlDetectionTimeExpired]")
Eine BFD-Sitzung ist ausgefallen (der Status des Peers ist Down oder AdminDown) resource.type="gce_router"
("BFD Event" UND "to [Down, NeighborSessionDown]")
Eine BFD-Sitzung ist lokal deaktiviert resource.type="gce_router"
("BFD Event" UND "bfd disabled")

Messwerte

Cloud Router gibt Messwerte an Cloud Monitoring weiter. Eine Liste der für Cloud Router weitergegebenen Messwerte finden Sie unter Messwerte für Cloud Router überwachen.

Alle Cloud Router-Messwerte decken sowohl IPv4- als auch IPv6-Traffic ab. Die Cloud Router-Unterstützung für IPv6 befindet sich im Vorschaustatus.

Messwerte mithilfe der API ansehen

Sie können auf diese Messwerte zugreifen, indem Sie die Cloud Monitoring API verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Messwertdaten lesen.

Messwerte mithilfe von Monitoring-Dashboards aufrufen

Sie können auch ein benutzerdefiniertes Dashboard in Cloud Monitoring erstellen, um diese Messwerte zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie unter Benutzerdefinierte Dashboards verwalten.

So erstellen Sie ein benutzerdefiniertes Dashboard:

Console

  1. Rufen Sie in der Google Cloud Console die Seite Monitoring auf.

    Zu Monitoring

  2. Wählen Sie Dashboards aus und klicken Sie dann auf der Seite Dashboards-Übersicht auf Dashboard erstellen.

  3. Optional: Aktualisieren Sie den Dashboard-Titel mit einem aussagekräftigen Namen für Ihr Dashboard.

  4. Wählen Sie in der Diagrammbibliothek das Diagramm aus, das Sie hinzufügen möchten. Wenn Sie dem Dashboard beispielsweise ein Liniendiagramm hinzufügen möchten, klicken Sie auf diesen Eintrag aus der Diagrammbibliothek oder ziehen Sie ihn in den Diagrammbereich.

  5. Ändern Sie unter Diagrammtitel den Diagrammtitel oder verwenden Sie den vorgeschlagenen Titel.

  6. Gehen Sie unter Welche Daten möchten Sie aufrufen? so vor:

    1. Klicken Sie unter Ressourcentyp auf das Feld Typ zum Filtern und geben Sie Cloud Router ein.
    2. Fügen Sie unter Messwert einen Cloud Router-Messwert hinzu.
  7. Mit den Filter-Steuerelementen können Sie die Ansicht auf bestimmte Router oder Sitzungen beschränken.

  8. Klicken Sie auf Weiteren Messwert hinzufügen, um einen weiteren Messwert hinzuzufügen.

Einige Messwerte beziehen sich auf den Cloud Router, andere auf eine BGP-Sitzung auf einem Cloud Router. Cloud Router-Messwerte sind mit router-name gekennzeichnet, BGP-Sitzungsmesswerte dagegen mit router-name(bgp-name).

Monitoring-Messwerte für Cloud Router

Den Strings vom Typ "metric type" in dieser Tabelle muss router.googleapis.com/ vorangestellt werden. Dieses Präfix wurde in den Einträgen der Tabelle weggelassen.

Messwerttyp Startphase
Anzeigename
Art, Typ, Einheit
Überwachte Ressourcen
Beschreibung
Labels
best_received_routes_count GA
Anzahl der empfangenen Routen
GAUGEINT641
gce_router
Die aktuelle Anzahl der besten Routen, die vom Router empfangen werden. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 180 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
bfd/control/receive_intervals BETA
BFD-Kontrollpakete empfangen Intervalle
GAUGEINT64ms
gce_router
BFD-Kontrollpakete empfangen Intervalle. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 180 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
peer_ip: Die Peer-IP-Adresse der BFD-Sitzung.
bfd/control/received_packets_count BETA
Erhaltene Kontrollpakete
DELTAINT641
gce_router
Anzahl der von dieser BFD-Sitzung erhaltenen Kontrollpakete. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 180 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
peer_ip: Die Peer-IP-Adresse der BFD-Sitzung.
bfd/control/rejected_packets_count BETA
Abgelehnte Kontrollpakete
DELTAINT641
gce_router
Anzahl der von dieser BFD-Sitzung abgelehnten Kontrollpakete. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 180 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
peer_ip: Die Peer-IP-Adresse der BFD-Sitzung.
bfd/control/transmit_intervals BETA
Übertragungsintervalle der BFD-Kontrollpakete
GAUGEINT64ms
gce_router
Übertragungsintervalle der BFD-Kontrollpakete. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 180 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
peer_ip: Die Peer-IP-Adresse der BFD-Sitzung.
bfd/control/transmitted_packets_count BETA
Übertragene Kontrollpakete
DELTAINT641
gce_router
Anzahl der von dieser BFD-Sitzung übertragenen Kontrollpakete. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 180 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
peer_ip: Die Peer-IP-Adresse der BFD-Sitzung.
bfd/session_flap_events_count BETA
BFD-Sitzungsflap
DELTAINT641
gce_router
Anzahl der BFD-Flap-Ereignisse aus dieser BFD-Sitzung. Ein Sitzungs-Flap-Ereignis bezieht sich auf den Übergang von „Up“. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 180 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
peer_ip: Die Peer-IP-Adresse der BFD-Sitzung.
event_type: Der Grund für die BFD-Flap, z. B. „AdminDown“ oder „ControlDetectionTimeExpired“.
bfd/session_up BETA
BFD-Sitzungsstatus
GAUGEINT641
gce_router
Indikator für die erfolgreiche Einrichtung einer BFD-Sitzung. 1 gibt an, dass die Sitzung aktiv ist. 0 gibt an, dass die Sitzung ausgefallen ist. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 180 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
peer_ip: Die Peer-IP-Adresse der BFD-Sitzung.
bgp/received_routes_count GA
Anzahl der empfangenen BGP-Routen
GAUGEINT641
gce_router
Aktuelle Anzahl der bei einer BGP-Sitzung empfangenen Routen. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 180 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
bgp_peer_name: Der Name der BGP-Sitzung.
bgp/sent_routes_count GA
Anzahl der gesendeten BGP-Routen
GAUGEINT641
gce_router
Aktuelle Anzahl der bei einer BGP-Sitzung gesendeten Routen. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 180 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
bgp_peer_name: Der Name der BGP-Sitzung.
bgp/session_up GA
BGP-Sitzungsstatus
GAUGEINT641
gce_router
Indikator für die erfolgreiche Einrichtung einer BGP-Sitzung. 1 gibt an, dass die Sitzung aktiv ist. 0 gibt an, dass die Sitzung ausgefallen ist. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 180 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
bgp_peer_name: Der Name der BGP-Sitzung.
bgp_sessions_down_count GA
Anzahl der ausgefallenen BGP-Sitzungen
GAUGEINT641
gce_router
Anzahl der BGP-Sitzungen auf dem Router, die ausgefallen sind. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 180 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
bgp_sessions_up_count GA
Anzahl der aufgebauten BGP-Sitzungen
GAUGEINT641
gce_router
Anzahl der aufgebauten BGP-Sitzungen auf dem Router. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 180 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
dynamic_routes/learned_routes/any_dropped_unique_destinations BETA
Alle eindeutigen Ziele verworfen
GAUGEBOOL1
gce_network_region
Ein boolescher Messwert, der angibt, ob eindeutige Ziele in einer Netzwerkregion aufgrund einer Überschreitung der Kontingente verworfen wurden. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 60 Sekunden keine Daten angezeigt.
routing_mode: Routingmodus der Route, einer von ["global" – von Remote-Regionen erkannt; "regional" – von lokalen Regionen erkannt].
dynamic_routes/learned_routes/dropped_unique_destinations BETA
Eindeutige Ziele verworfen
GAUGEINT641
gce_network_region
Die Anzahl eindeutiger Ziele in einer Netzwerkregion wurde aufgrund einer Überschreitung der Kontingente verworfen. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 60 Sekunden keine Daten angezeigt.
routing_mode: Routingmodus der Route, einer von ["global" – von Remote-Regionen erkannt; "regional" – von lokalen Regionen erkannt].
dynamic_routes/learned_routes/unique_destinations_limit BETA
Limit für eindeutige Ziele
GAUGEINT641
gce_network_region
Die maximale Anzahl eindeutiger Ziele, die durch das Routenkontingent für diese Netzwerkregion zugelassen sind. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 60 Sekunden keine Daten angezeigt.
routing_mode: Routingmodus der Route, einer von ["global" – von Remote-Regionen erkannt; "regional" – von lokalen Regionen erkannt].
dynamic_routes/learned_routes/used_unique_destinations BETA
Eindeutige Ziele verwendet
GAUGEINT641
gce_network_region
Anzahl eindeutiger Ziele, die von erkannten Routen für diese Netzwerkregion verwendet werden. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 60 Sekunden keine Daten angezeigt.
routing_mode: Routingmodus der Route, einer von ["global" – von Remote-Regionen erkannt; "regional" – von lokalen Regionen erkannt].
nat/allocated_ports GA
Zugewiesene Ports
GAUGEINT64{port}
nat_gateway
Anzahl der Ports, die vom NAT-Gateway allen VMs zugewiesen wurden. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 225 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
nat_ip: NAT-IP-Adresse der Ports.
nat/closed_connections_count GA
Anzahl der geschlossenen Verbindungen
DELTAINT64{connection}
nat_gateway
Anzahl der Verbindungen, die über das NAT-Gateway geschlossen wurden. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 225 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
ip_protocol: Das Protokoll der Verbindung. Kann TCP, UDP oder ICMP sein.
nat/dropped_received_packets_count GA
Anzahl der verworfenen empfangenen Pakete
DELTAINT64{packet}
nat_gateway
Anzahl der empfangenen Pakete, die vom NAT-Gateway verworfen wurden. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 225 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
ip_protocol: Das Protokoll der Verbindung. Kann TCP, UDP oder ICMP sein.
nat/dropped_sent_packets_count GA
Anzahl der gesendeten verworfenen Pakete
DELTAINT64{packet}
nat_gateway
Anzahl der gesendeten Pakete, die vom NAT-Gateway verworfen wurden. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 225 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
ip_protocol: Das Protokoll der Verbindung. Kann TCP, UDP oder ICMP sein.
reason: Der Grund für den Paketverlust. Mögliche Werte sind OUT_OF_RESOURCES, ENDPOINT_INDEPENDENCE_CONFLICT.
nat/nat_allocation_failed GA
NAT-Zuweisung fehlgeschlagen
GAUGEBOOL
nat_gateway
Gibt an, ob bei der Zuweisung von NAT-IP-Adressen zu einer VM im NAT-Gateway ein Fehler auftritt. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 120 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
nat/new_connections_count GA
Anzahl neuer Verbindungen
DELTAINT64{connection}
nat_gateway
Anzahl der neuen Verbindungen, die über das NAT-Gateway erstellt werden. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 225 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
ip_protocol: Das Protokoll der Verbindung. Kann TCP, UDP oder ICMP sein.
nat/open_connections GA
Offene Verbindungen
GAUGEINT64{connection}
nat_gateway
Anzahl der derzeit auf dem NAT-Gateway geöffneten Verbindungen. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 225 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
ip_protocol: Das Protokoll der Verbindung. Kann TCP, UDP oder ICMP sein.
nat/port_usage GA
Portnutzung
GAUGEINT64{port}
nat_gateway
Maximale Anzahl von Verbindungen von einer VM zu einem einzelnen Internetendpunkt (IP:Port). Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 225 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
ip_protocol: Das Protokoll der Verbindung. Kann TCP, UDP oder ICMP sein.
nat/received_bytes_count GA
Anzahl der empfangenen Byte
DELTAINT64By
nat_gateway
Anzahl der empfangenen Byte (Internet > VMs) über das NAT-Gateway. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 225 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
ip_protocol: Das Protokoll der Verbindung. Kann TCP, UDP oder ICMP sein.
nat/received_packets_count GA
Anzahl der empfangenen Pakete
DELTAINT64{packet}
nat_gateway
Anzahl der empfangenen Pakete (Internet > VMs) über das NAT-Gateway. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 225 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
ip_protocol: Das Protokoll der Verbindung. Kann TCP, UDP oder ICMP sein.
nat/sent_bytes_count GA
Anzahl gesendeter Byte
DELTAINT64By
nat_gateway
Anzahl der über das NAT-Gateway gesendeten Byte (VMs > Internet). Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 225 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
ip_protocol: Das Protokoll der Verbindung. Kann TCP, UDP oder ICMP sein.
nat/sent_packets_count GA
Anzahl der gesendeten Pakete
DELTAINT64{packet}
nat_gateway
Anzahl der über das NAT-Gateway gesendeten Pakete (VMs > Internet). Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 225 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
ip_protocol: Das Protokoll der Verbindung. Kann TCP, UDP oder ICMP sein.
router_up GA
Routeraufgaben einrichten
GAUGEINT641
gce_router
Anzahl der erfolgreich ausgeführten Routersoftwareaufgaben. Ein Wert größer oder gleich 1 gibt an, dass der Router aktiv ist, obwohl möglicherweise nicht alle Softwareaufgaben ausgeführt werden. Vergleichen Sie die zurückgegebene Anzahl mit der erwarteten Anzahl von Softwareaufgaben für den Router. Der Wert 0 zeigt an, dass der Router ausgefallen ist. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 180 Sekunden lang keine Daten angezeigt.
sent_routes_count GA
Anzahl der gesendeten Routen
GAUGEINT641
gce_router
Aktuelle Anzahl der Routen, die vom Router gesendet werden. Alle 60 Sekunden wird eine Stichprobe erstellt. Nach der Stichprobe werden bis zu 180 Sekunden lang keine Daten angezeigt.

Die Tabelle wurde am 28.07.2022 um 03:23:10 UTC erstellt.

Nächste Schritte

  • Informationen zur Behebung von Problemen bei der Verwendung von Cloud Router finden Sie unter Fehlerbehebung.