Zusicherungsangebot über die Cloud Commerce Consumer Procurement API erwerben

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Sie können Angebote mithilfe der Cloud Commerce Consumer Procurement API erwerben, einer API für Cloud Marketplace-Käufe.

Die API befindet sich derzeit im Vorschaumodus und Sie können nur ausgabenbasierte Zusicherungen über die API erwerben. In dieser Anleitung wird beschrieben, wie Sie eine ausgabenbasierte Zusicherung erwerben.

Hinweis

  • Aktivieren Sie die Cloud Commerce Consumer Procurement API für Ihr Google Cloud-Projekt.

  • Prüfen Sie, ob Sie eine der folgenden IAM-Rollen (Identity and Access Management) für das Cloud-Rechnungskonto haben, das Sie zum Kauf der Zusicherung verwenden möchten:

    • Rechnungskontoadministrator (roles/billing.admin) für das Ziel-Cloud-Rechnungskonto ODER für die Google Cloud-Organisation, in der sich Ihr Rechnungskonto befindet.

    • Administrator für private Beschaffung (roles/consumerprocurement.orderAdmin) für das Ziel-Cloud-Rechnungskonto ODER die Google Cloud-Organisation, in der sich Ihr Rechnungskonto befindet.

Wählen Sie das Angebot, das Sie erwerben möchten.

Um eine ausgabenbasierte Zusicherung zu erwerben, verwenden Sie einen Angebotsnamen, der das Produkt, das Sie kaufen, und die Laufzeit des Rabatts angibt.

Die folgenden Angebote können gekauft werden:

Produkt Begriff Name des Angebots
VMware Engine 1 Jahr services/vmwareengine.googleapis.com/standardOffers/094acb28-d4fc-49fb-9490-0c469cc7048e
VMware Engine 3 Jahre services/vmwareengine.googleapis.com/standardOffers/f179581e-c899-4271-9462-9f9e0ed1526c

Offer-Parameter identifizieren

Zusicherungen haben zwei Parameter:

  • Zusicherungsbetrag (hourly_commit): Das Guthaben, das Ihrem Cloud-Rechnungskonto stündlich nach dem Kauf zugewiesen wird.
  • Region (region): Die Region, für die das Guthaben gilt.

Wenn Sie eine Zusicherung erwerben, müssen Sie beide Parameter angeben.

Für Produkte gelten bestimmte Werte und Einschränkungen für ihre Parameter. Wenn Sie beispielsweise VMWare Engine erwerben möchten, können Sie sich an den folgenden Werten und Einschränkungen orientieren:

Produkt Mindestlaufzeit Maximale Zusicherung Regionen
VMware Engine 5 $ pro Stunde 10.000 $ pro Stunde asia-northeast1
asia-south1
asia-southeast1
australia-southeast1
europe-west2
europe-west3
europe-west4
northamerica-northeast
northamerica-northeast1
southamerica-east1
us-central1
us-east4
us-west2

Angebot erwerben

Wenn du ein Angebot kaufen möchtest, rufe billingAccounts.orders.place auf und gib die folgenden Parameter an:

  • Der hourly_commit, der den Wert der Zusicherung angibt.

  • region, für das die Zusicherung erworben werden soll.

Führen Sie zum Aufgeben einer Bestellung den folgenden Befehl aus:

curl 'https://cloudcommerceconsumerprocurement.googleapis.com/v1alpha1/billingAccounts/BILLING_ACCOUNT_ID/orders:place' \
    --header 'Content-Type: application/json' \
    --header 'Authorization: Bearer ACCESS_TOKEN' \
    --header 'X-Goog-User-Project: CONSUMER_PROJECT_ID' \
    -d '@-' <<EOF
    {
    "displayName": "DISPLAY_NAME",
    "lineItemInfo": [{
        "parameters": [{
        "name": "hourly_commit",
        "value": {
            "doubleValue": HOURLY_COMMIT
        }
        }, {
        "name": "region",
        "value": {
            "stringValue": "REGION"
        }
        }],
        "offer": "OFFER_NAME"
    }]
    }
EOF

Dies gibt den Namen eines lang andauernden Vorgangs zurück:

{
    "name": "OPERATION_NAME"
}

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um zu prüfen, ob der zurückgegebene Vorgang mit langer Ausführungszeit erfolgreich abgeschlossen wurde:

curl 'https://cloudcommerceconsumerprocurement.googleapis.com/v1alpha1/OPERATION_NAME' \
    --header 'Content-Type: application/json' \
    --header 'Authorization: Bearer ACCESS_TOKEN' \
    --header 'X-Goog-User-Project: CONSUMER_PROJECT_ID'

Der Vorgang mit langer Ausführungszeit sollte in weniger als einer Sekunde abgeschlossen sein.

Meine Bestellung ansehen

Sie können den aktuellen Status einer Zusicherung direkt in der Google Cloud Console oder durch Aufrufen von billingAccounts.orders.get ansehen. Das Feld name des erstellten Auftrags gibt den Auftragsnamen an.

cURL

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um eine Bestellung aufzurufen:

curl 'https://cloudcommerceconsumerprocurement.googleapis.com/v1alpha1/ORDER_NAME' \
    --header 'Content-Type: application/json' \
    --header 'Authorization: Bearer ACCESS_TOKEN' \
    --header 'X-Goog-User-Project: CONSUMER_PROJECT_ID'

Console

  1. Rufen Sie https://console.cloud.google.com/billing auf.
  2. Wählen Sie Ihr Cloud Billing-Konto aus.
  3. Wählen Sie in der Seitenleiste Zusicherungen aus.
  4. Die gekaufte Zusicherung wird in der angezeigten Tabelle angezeigt.