Devices API – Übersicht

Mit der Cloud Identity Groups API können Sie verschiedene Gerätetypen in Ihrer Organisation erstellen und verwalten. Unterstützte Geräte sind Android-, iOS- (mit der einfachen oder einfachen oder erweiterten Verwaltung) und Computer, einschließlich der Geräte mit erweiterter Computersicherheit für Windows, Endpunktprüfung oder Drive File Stream.

Mit der Devices API haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Verwalten Sie private und unternehmenseigene Geräte.
  • Verwalten Sie organisatorische Nutzerkonten auf Geräten.
  • Sie können auf Geräten Aktionen ausführen, z. B. die Daten auf einem Gerät löschen oder die Abmeldung aufheben.
  • Suchen sie auf Geräten nach Geräten und organisatorischen Nutzerkonten auf Geräten.
  • Verwalten Sie den benutzerdefinierten Status für jedes Nutzerkonto. Dieser Status kann verwendet werden, um kontextsensitive Zugriffsebenen zu bewerten.

Tipp

Als Nächstes könnten Sie Folgendes tun: