Flexibles App Engine-Projekt lokal in Eclipse ausführen und Fehler beheben

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie Ihr flexibles App Engine-Projekt auf einem Jetty-Server ausführen, der auf Ihrem lokalen Computer läuft, und lernen die Fehlerbehebung kennen.

Hinweis

  1. Installieren Sie die Eclipse Jetty-Integration von Eclipse Marketplace, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Konfigurationen für die Ausführung und Fehlerbehebung erstellen

So erstellen Sie eine neue Ausführungs- und Fehlerbehebungskonfiguration für Ihre App:

  1. Wählen Sie im Project Explorer (Projektexplorer) Ihre flexible Anwendung aus.

  2. Wählen Sie Run > Run Configurations... (Ausführen > Konfigurationen ausführen...) aus.

    Grafik: Ein Dialogfeld zum Erstellen von Ausführungskonfigurationen für das ausgewählte Projekt Grafik: Im linken Bereich befindet sich eine Liste der Serveroptionen und "Jetty Webapp" ist ausgewählt. Grafik: Es stehen Symbole zum Erstellen, Duplizieren und Löschen von Startkonfigurationen zur Verfügung.

  3. Wählen Sie im linken Bereich Jetty Webapp (Jetty-Web-App) aus.

  4. Klicken Sie auf das Symbol New launch configuration (Neue Startkonfiguration).

    Grafik: Ein Dialogfeld zum Konfigurieren von Ausführungskonfigurationen für das ausgewählte Projekt. Grafik: Im linken Bereich befindet sich eine Liste der Serveroptionen und "Jetty Webapp" ist ausgewählt. Grafik: Im rechten Bereich befinden sich Felder für den Namen der Ausführungskonfiguration und des Projekts. Grafik: Eine Schaltfläche zum Durchsuchen, um ein anderes Projekt auszuwählen Grafik: Felder für WebApp-Ordner und Kontextpfad. Grafik: Schaltflächen zum Auswählen anderer HTTP- und HTTPS-Ports, mit einem Kästchen zum Aktivieren von HTTPS

  5. Der Name der Ausführungskonfiguration wird automatisch mit dem Projektnamen ausgefüllt.

  6. Füllen Sie andere Felder nach Bedarf aus.

  7. Klicken Sie auf Run (Ausführen).

Weitere Informationen zu den verfügbaren Konfigurationsoptionen beim Erstellen von Ausführungs- und Fehlerbehebungskonfigurationen finden Sie in der Eclipse-Jetty-Dokumentation.

Ihr Projekt mit Jetty starten

Nach dem Erstellen einer Ausführungskonfiguration können Sie Ihr Projekt auf dem Jetty-Server starten, indem Sie Run > Run As > Run with Jetty (Ausführen > Ausführen als > Mit Jetty ausführen) auswählen. Ihr Projekt ist unter http://localhost:8080/ oder auf dem Port verfügbar, den Sie in der Ausführungskonfiguration angegeben haben.

Sie können Fehler in Ihrem Projekt beheben, indem Sie Run > Debug As > Run with Jetty (Ausführen > Fehler beheben als > Mit Jetty ausführen) auswählen.

Klicken Sie in der Symbolleiste Console (Konsole) für die Jetty-Ausgabe auf die Schaltfläche Terminate (Beenden) (das rote Viereck), um den Jetty-Server zu beenden.

Weitere Informationen