Typen: Liste

Erfordert Autorisierung

Listet alle Ressourcentypen für Deployment Manager auf.

Anfrage

HTTP-Anfrage

GET https://www.googleapis.com/deploymentmanager/v2/projects/project/global/types

Parameter

Parametername Wert Beschreibung
Pfadparameter
project string Die Projekt-ID für diese Anfrage.
Optionale Abfrageparameter
filter string Legt einen Filterausdruck zum Filtern aufgeführter Ressourcen im Format filter={expression} fest. Ihr {expression} muss folgendes Format haben: field_name comparison_string literal_string.

Der field_name ist der Name des zu vergleichenden Feldes. Nur atomare Feldtypen werden unterstützt (String, Zahl, Boolesch). Der comparison_string muss entweder eq (gleich) oder ne (nicht gleich) sein. Der literal_string ist der auszufilternde String-Wert. Der Literalwert muss für den Feldtyp gelten, nach dem Sie filtern (String, Zahl, Boolesch). Für String-Felder wird der Literalwert als regulärer Ausdruck mit RE2-Syntax interpretiert. Der Literalwert muss mit dem gesamten Feld übereinstimmen.

Wenn Sie beispielsweise Instanzen ausfiltern möchten, die keinen example-instance-Namen haben, müssen Sie filter=name ne example-instance verwenden.

Sie können verschachtelte Felder filtern. Sie können beispielsweise nach Instanzen filtern, durch die das Feld scheduling.automaticRestart auf true gesetzt wurde. Verwenden Sie Filter bei verschachtelten Feldern, um mithilfe von Labels Ergebnisse zu organisieren und anhand von Labelwerten zu suchen.

Um mehrere Ausdrücke zu filtern, setzten Sie die einzelnen Ausdrücke in Klammern. Zum Beispiel: (scheduling.automaticRestart eq true) (zone eq us-central1-f). Mehrere Ausdrücke werden als AND-Ausdrücke gehandhabt, was bedeutet, dass die Ressourcen mit allen Ausdrücken übereinstimmen müssen, um gefiltert werden zu können.
maxResults unsigned integer Die maximale Anzahl der Ergebnisse, die pro Seite zurückgegeben werden soll. Ist die Anzahl der verfügbaren Ergebnisse höher als maxResults, gibt Compute Engine ein nextPageToken zurück, mit dem Sie zur nächsten Seite von Ergebnissen in folgenden Listenanfragen gelangen können. Zulässige Werte liegen zwischen 0 und einschließlich 500. (Standard: 500)
orderBy string Sortiert Listenergebnisse in einer bestimmten Reihenfolge. Die Ergebnisse sind standardmäßig nach Ressourcennamen alphanumerisch geordnet.

Sie können Ergebnisse auch entsprechend dem Erstellungszeitstempel mithilfe von orderBy="creationTimestamp desc" absteigend sortieren. Hier werden Ergebnisse entsprechend dem creationTimestamp- Feld in umgekehrter chronologischer Reihenfolge (neuestes Ergebnis zuerst) geordnet. Nutzen Sie diese Methode für Ressourcen wie Vorgänge, damit der neueste Vorgang zuerst zurückgegeben wird.

Derzeit wird nur Sortierung nach name oder creationTimestamp desc unterstützt.
pageToken string Gibt ein zu verwendendes Seiten-Token an. Legen Sie für pageToken das nextPageToken fest, das von einer vorherigen Listenanfrage gesendet wurde, um zur nächsten Ergebnisseite zu gelangen.

Autorisierung

Diese Anfrage benötigt eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche (weitere Informationen zu Authentifizierung und Autorisierung).

Bereich
https://www.googleapis.com/auth/ndev.cloudman.readonly
https://www.googleapis.com/auth/cloud-platform
https://www.googleapis.com/auth/ndev.cloudman
https://www.googleapis.com/auth/cloud-platform.read-only

Anfragetext

Mit dieser Methode keinen Anfragetext bereitstellen.

Antwort

Bei Erfolg gibt diese Methode einen Antworttext mit der folgenden Struktur zurück:

{
  "types": [
    types Resource
  ],
  "nextPageToken": string
}
Eigenschaftsname Wert Beschreibung Hinweise
types[] list [Nur Ausgabe] Eine Liste der Ressourcentypen, die vom Deployment Manager unterstützt werden.
nextPageToken string Ein Token, mit dem eine abgeschnittene Listenanfrage weitergeführt wird.
Hat Ihnen diese Seite weitergeholfen? Teilen Sie uns Ihr Feedback mit:

Feedback geben zu...

Cloud Deployment Manager-Dokumentation