Datenbanktyp auswählen

Sie können den Datenbanktyp für den Dataproc Metastore-Dienst auswählen, um Ihre Leistungsanforderungen zu erfüllen. Sie können zwischen einem MySQL- und Spanner-Datenbanktyp wählen.

MySQL ist der Standarddatenbanktyp. Es wird für alle Hive-Versionen unterstützt. Spanner-gestützte Dataproc Metastore-Dienste werden für Hive-Versionen 2.3.6 und 3.1.2 unterstützt.

Unterschiede zwischen MySQL- und Spanner-Datenbanktypen

Der MySQL-Datenbanktyp verwendet Cloud SQL, der Spanner-Datenbanktyp Cloud Spanner. MySQL unterstützt Verschlüsselungsfunktionen, hat aber keine Skalierbarkeit. Spanner bietet mehr Zuverlässigkeit mit dem Kompromiss bei höherer Latenz.

In der folgenden Tabelle sind die Unterschiede zwischen MySQL- und Spanner-Datenbanktypen aufgeführt:

MySQL Spanner
Zuverlässigkeit (Betriebszeit) Cloud SQL SLO: 99,95%* Cloud Spanner SLO 99,99%*
Latenz Keine Latenzänderung Erhöhte Latenz um etwa 50%
CMEK Unterstützt Nicht unterstützt
Wartungsfenster Erforderlich Nicht erforderlich

Hinweise:

  • * Cloud SQL- und Cloud Spanner-SLOs werden nicht direkt in Dataproc Metastore-SLOs übersetzt. Dataproc Metastore-SLOs sind von der Auswahl des Datenbanktyps nicht betroffen.
  • Es gibt keinen Preisunterschied zwischen den beiden Datenbanktypen.

Datenbanktyp für einen neuen Dataproc Metastore-Dienst auswählen

Sie können den Datenbanktyp für den Dataproc Metastore-Dienst auswählen, wenn Sie ihn erstellen.

Console

  1. Öffnen Sie in der Cloud Console die Seite „ Dataproc Metastore“:

    Dataproc Metastore in der Cloud Console öffnen

  2. Klicken Sie oben auf der Dataproc Metastore-Seite auf die Schaltfläche Create (Erstellen). Die Seite Dienst erstellen wird geöffnet.

  3. Konfigurieren Sie Ihren Dienst wie gewünscht.

  4. Wählen Sie unter Datenbanktyp die Option MySQL oder Spanner aus. MySQL ist der Standarddatenbanktyp.

  5. Klicken Sie auf Senden.

gcloud

  1. Führen Sie folgenden Befehl gcloud beta metastore services create aus:

    gcloud beta metastore services create SERVICE \
       --location=LOCATION \
       --database-type=DATABASE_TYPE; default="mysql"
    
  2. Prüfen Sie, ob die Erstellung erfolgreich war.

Einschränkungen für den Datenbanktyp

Von Spanner unterstützte Dataproc Metastore-Dienste haben folgende Einschränkungen:

  • Unterstützung der Hive-Versionen 2.3.6 und 3.1.2

  • Der Dataproc Metastore-Dienst zur Data Catalog-Synchronisierung wird nicht unterstützt.

  • Diese Funktion wird von Auxiliary-Versionen nicht unterstützt.

  • Import, Export, Sicherung und Wiederherstellung werden nicht unterstützt.

Weitere Informationen