Anwendung erstellen

Anwendung über eine Vorlage erstellen

Cloud Code enthält eine Reihe von Startvorlagen, die Ihnen den Einstieg erleichtern. So erstellen Sie eine Kubernetes-Anwendung mithilfe eines vorhandenen Beispiels:

  • Wählen Sie in der Cloud Code-Statusleiste den Befehl Neue Anwendung aus.
  • Wählen Sie Kubernetes application als Beispiel aus.
  • Wählen Sie aus den verfügbaren Optionen eine Vorlage anhand der gewünschten Sprache aus: NodeJS, Go, Python, Java.
  • Wählen Sie einen Speicherort für die Anwendung auf Ihrem lokalen Computer aus.
  • Nach dem Drücken der Eingabetaste wird Cloud Code Ihre ausgewählte Vorlage klonen und das neu erstellte Projekt zur Verwendung öffnen.

    Neue Anwendung mit der Cloud Code-Statusleiste erstellen

Vorlagenstruktur

Alle Sprachvorlagenanwendungen haben nahezu dieselbe Struktur. Es gibt zwar weitere unterstützte Strukturen, aber diese Struktur wird für den Anfang empfohlen.

Die Anwendungsstruktur von Node.js-Gästebuch sieht beispielsweise so aus:

.
|---- .vscode
|      └---- launch.json
|---- kubernetes-manifests
|     |---- guestbook-backend.deployment.yaml
|     |---- guestbook-backend.service.yaml
|     |---- guestbook-frontend.deployment.yaml
|     |---- guestbook-frontend.service.yaml
|     |---- mongo.deployment.yaml
|     └---- mongo.service.yaml
|---- src
|     |---- backend
|     |     |---- Dockerfile
|     |     |---- index.js
|     |     |---- app.js
|     |     └---- package.json
|     |---- frontend
|           |---- Dockerfile
|           |---- index.js
|     |     |---- app.js
|           └---- package.json
└---- skaffold.yaml

Wenn Sie sich diese Node.js-Beispielanwendung für das Kubernetes-Gästebuch genauer ansehen, finden Sie hier einige Schlüsseldateien und ihre jeweilige Verwendung:

  • .vscode
    • extensions.json: Eingabeaufforderung zum Herunterladen weiterer Erweiterungen beim Öffnen dieses Projekts
    • launch.json: Startkonfiguration (vom Typ "cloudcode.kubernetes") zum Ausführen oder Debuggen der Kubernetes-Anwendung
    • task.json: Konfigurationsinformationen für Visual Studio Code-Tasks
  • kubernetes-manifests
    • guestbook-backend.deployment.yaml: Pod-Spezifikation für die Back-End-Knoten
    • guestbook-frontend.deployment.yaml: Pod-Spezifikation für die Front-End-Knoten
    • mongo.deployment.yaml: Pod-Spezifikation für die Datenbank
  • src
    • (backend|frontend)/app.js: Node.js-Code mit der Webserverlogik
    • (backend|frontend)/Dockerfile: wird verwendet, um das Container-Image für unser Programm zu erstellen
  • skaffold.yaml: Konfigurationsdatei für Skaffold, die von Cloud Code zum Erstellen, Bereitstellen und Debuggen von Kubernetes-Anwendungen verwendet wird

Eigene Anwendung verwenden

Wenn Sie ein eigenes Projekt verwenden möchten, lesen Sie diese Anleitung zum Einrichten Ihrer Anwendung.

Support

Wenn Sie uns Feedback geben möchten, können Sie Probleme auf GitHub melden oder eine Frage in Stack Overflow stellen.