Zugriffssteuerung mit IAM

Google Cloud bietet Identitäts- und Zugriffsverwaltung (IAM), mit dem sich der Zugriff auf einzelne Google Cloud-Ressourcen präzise steuern und unerwünschter Zugriff auf andere Ressourcen verhindern lässt. Auf dieser Seite werden die IAM-Rollen für Web Risk beschrieben.

Informationen darüber, wie Sie einem Nutzer oder einem Dienstkonto IAM-Rollen zuweisen, finden Sie unter Richtlinien verwalten in der IAM-Dokumentation.

Berechtigungen und Rollen

In diesem Abschnitt werden die von Web Risk unterstützten Berechtigungen und Rollen zusammengefasst.

API-Berechtigungen

Web Risk benötigt keine speziellen Berechtigungen, um APIs aufzurufen. Dies bedeutet, dass Sie Dienstkonten ohne IAM-Rollen verwenden können.