Zugriffssteuerung mit IAM

Google Cloud bietet Identitäts- und Zugriffsverwaltung (IAM), mit dem sich der Zugriff auf einzelne Google Cloud-Ressourcen präzise steuern und unerwünschter Zugriff auf andere Ressourcen verhindern lässt.

Web Risk bietet über VPC Service Controls Zugriffssteuerung für Web Risk APIs.

Informationen darüber, wie Sie einem Nutzer oder einem Dienstkonto IAM-Rollen zuweisen, finden Sie unter Richtlinien verwalten in der IAM-Dokumentation.

Berechtigungen und Rollen

In diesem Abschnitt werden die von Web Risk unterstützten Berechtigungen und Rollen zusammengefasst.

API-Berechtigungen

Web Risk benötigt keine speziellen Berechtigungen, um APIs aufzurufen. Dies bedeutet, dass Sie Dienstkonten ohne IAM-Rollen verwenden können.

VPC Service Controls

VPC Service Controls unterstützt Web Risk, um eine zusätzliche Zugriffssteuerung für Web Risk APIs bereitzustellen. Weitere Informationen finden Sie unter Unterstützte Produkte und Einschränkungen &Web Risk.