Kontingente und Limits

Dieses Dokument enthält aktuelle Einschränkungen und Nutzungskontingente für die Verwendung von AutoML Translation. Bei Änderungen der Einschränkungen und Nutzungskontingente wird die Seite entsprechend aktualisiert.

Diese Kontingente gelten für alle AutoML Translation-Projekte und Nutzer sowie sämtliche Anwendungen und IP-Adressen im jeweiligen Projekt.

Sie können Ihre Kontingente bis zu den Maximalwerten selbst erhöhen. Wählen Sie dazu im Google Cloud-Dashboard auf der Seite Kontingente die Option Kontingente bearbeiten aus. Bearbeiten Sie die Kontingente für die Cloud AutoML API. Wenn Sie eine Erhöhung über das maximale Kontingent hinaus möchten, geben Sie für Ihr Kontingent die gewünschte Erhöhung und eine Begründung an und reichen Sie diese Aktualisierung ein. Sie werden benachrichtigt, sobald Ihr Antrag eingegangen ist. Möglicherweise werden Sie um weitere Informationen zu Ihrem Antrag gebeten. Nachdem Ihr Antrag überprüft wurde, wird Ihnen mitgeteilt, ob er genehmigt oder abgelehnt wurde.

Bei AutoML Translation gelten Kontingente für die Modellerstellung sowie für Anfragen an Modelle.

Kontingente für die Modellerstellung

Aktivität Standardkontingent
Anfragen für Modellerstellung pro Minute 10
Gleichzeitige Anfragen für Übersetzungsmodellerstellung 2

Inhalts- und Anfragekontingente

Inhalte von AutoML Translation werden als Textstrings bereitgestellt. Sowohl die Preise als auch die Nutzung basieren auf der Zeichenanzahl. Alle an AutoML Translation gesendeten Zeichen einschließlich Leerzeichen werden auf die Kontingente angerechnet.

Diese projektspezifischen Nutzungskontingente für AutoML Translation gelten kollektiv für alle in einem Projekt bereitgestellten Modelle.

Aktivität Standardkontingent
AutoML-Modellzeichen pro Minute 100.000
AutoML-Modellzeichen pro Minute und Nutzer Unbegrenzt
Batch-Übersetzungsanfragen pro Tag Unbegrenzt