Daten importieren und exportieren

Auf dieser Seite wird erläutert, wie Sie mit Cloud Tools for PowerShell Datenbanken und Tabellen in Ihre Cloud SQL-Instanzen importieren bzw. aus ihnen exportieren.

Mit dem Datenimport und -export in und aus Ihren Instanzen können Sie Datenbanken zwischen Instanzen verschieben. Dies ist insbesondere bei der Migration Ihrer Daten zu Cloud SQL-Instanzen nützlich.

Weitere Informationen zu den Anforderungen und Best Practices zum Importieren und Exportieren von Daten erhalten Sie in der Übersicht zum Importieren und Exportieren von Daten.

Sorgen Sie sowohl beim Import als auch beim Export dafür, dass die entsprechenden Berechtigungen eingerichtet sind. Fügen Sie die E-Mail-Adresse des Dienstkontos der Instanz der Objektberechtigung hinzu, wenn sich das Objekt in einem Cloud Storage-Bucket befindet (für den Import), oder der Bucket-Berechtigung (für den Export) als Inhaber.

Diese E-Mail-Adresse wird im folgenden Snippet gespeichert:

$instance = Get-GcSqlOperation -Instance "mynewinstance"
$serviceEmail = $instance.ServiceAccountEmailAddress

SQL- und CSV-Dateien importieren

Sie können eine vorhandene SQL-Dumpdatei oder CSV-Datei in eine bestehende Datenbank innerhalb Ihrer Cloud SQL-Instanzen importieren. Diese Datei muss sich entweder auf dem lokalen Rechner oder in einem Cloud Storage-Bucket befinden.

Mit dem folgenden Snippet werden die Daten in eine lokale CSV-Datei in die Tabelle destinationTable innerhalb der Datenbank destinationDatabase der Cloud SQL-Instanz gootoso importiert:

Import-GcSqlInstance "gootoso" "C:\Users\User\file.csv" `
"destinationDatabase" "destinationTable"

Ebenso können Sie eine bereits in einem Cloud Storage-Bucket vorhandene MySQL-Dumpdatei in die Datenbank destinationDatabase einer angegebenen Instanz importieren. Beispiel:

Import-GcSqlInstance "gootoso" "gs://bucket/file.gz" `
"destinationDatabase"

SQL- und CSV-Dateien exportieren

Sie können vorhandene Datenbanken einer Cloud SQL-Instanz in einen vorhandenen Cloud Storage-Bucket importieren, um sie dort weiter zu analysieren, in andere Instanzen zu importieren usw.

Mit dem folgenden Code-Snippet werden die Daten für guestbook und Purchases aus der Instanz gootoso in eine komprimierte Datei in einem Cloud Storage-Bucket exportiert. So exportieren Sie alle Datenbanken in eine komprimierte SQL-Dumpdatei im Format .gz:

Export-GcSqlInstance "gootoso" "gs://bucket/file.gz" `
-Databases "guestbook","Purchases"