Gestalten Sie die Zukunft der Softwarebereitstellung und tragen Sie Ihre Stimme durch. Nehmen Sie dazu den 2021 der DevOps-Umfrage an.

In Repositories suchen

In diesem Thema erfahren Sie, wie Sie in Cloud Source Repositories nach einem Repository suchen und von einem Repository zu einem anderen Repository wechseln können. Cloud Source Repositories vereinfacht das Aufrufen von wichtigen Repositories und den Zugriff darauf.

Nach einem Repository suchen

  1. Öffnen Sie Cloud Source Repositories in der Google Cloud Console.

    Cloud Source Repositories öffnen

    Zuerst wird die Seite "Meine Quelle" angezeigt. Diese Seite enthält zwei Abschnitte:

    • Markiert In diesem Abschnitt werden Repositories, Branches, Dateien und Ordner angezeigt, die Sie als besonders wichtig eingestuft haben.

    • Zuletzt angesehen In diesem Abschnitt werden Repositories, Branches, Dateien und Ordner angezeigt, die Sie kürzlich aufgerufen haben.

  2. Klicken Sie auf den Namen eines Repositorys, um dessen Inhalt anzuzeigen.

    Wenn das Repository, das Sie aufrufen möchten, nicht im Abschnitt Markiert oder Zuletzt angesehen aufgeführt ist, klicken Sie auf Alle Repositories, um danach zu suchen. Weitere Informationen finden Sie unter Alle Repositories ansehen.

Alle Repositories ansehen

Wenn das gewünschte Repository unter "Meine Quelle" nicht aufgelistet ist, können Sie danach suchen, indem Sie sich alle Repositories anzeigen lassen.

  1. Öffnen Sie in der GCP Console die Ansicht "Meine Quelle".

    Ansicht "Meine Quelle" öffnen

    Auf dieser Seite können Sie die Liste der verfügbaren Repositories durchsuchen.

    Alternativ können Sie mit der Navigationspfad-Symbolleiste nach einem bestimmten Repository suchen. Auf dieser Symbolleiste wird Ihr aktueller Standort im Repository angezeigt. Mit der Symbolleiste können Sie schnell den Standort wechseln, etwa in ein anderes Repository oder an einen anderen Standort innerhalb des aktuellen Repositorys, z. B. zu einer Datei, einem Branch oder einem Commit.

  2. Klicken Sie auf den Namen eines Repositorys, um dessen Inhalt anzuzeigen.

Andere Ansicht für Repository auswählen

Wenn Sie die Schnittstelle für die Codesuche und zum Prüfen von Quellcode verwenden, werden Repositories standardmäßig auf der Ebene ihres Master-Branches geöffnet. Sie können sich auch einen bestimmten Branch dieses Repositorys oder das Repository in seinem Zustand bei einem bestimmten Commit oder Tag anzeigen lassen.

Mit diesen Schritten wählen Sie für das Repository eine andere Ansicht aus:

  1. Klicken Sie in der Navigationspfad-Symbolleiste auf das Menü Branch/Commit/Tag.

  2. Verwenden Sie im Untermenü den jeweiligen Branch-Namen, einen Tag-Namen oder ein Suchfeld für die Auswahl eines Branches.

  3. Wählen Sie den Status des anzuzeigenden Repositorys aus:

    • Wählen Sie Branch aus und klicken Sie dann auf den Namen des Branches, um einen Branch mithilfe des Branch-Namens aufzurufen.
    • Für das Aufrufen eines Branches mithilfe seiner Commit-ID wählen Sie Commit aus und klicken dann auf die Commit-ID
    • Für das Aufrufen eines Branches mithilfe seines Tag-Namens wählen Sie Tag aus und klicken dann auf den Tag-Namen
    • Für die Suche nach einem Branch, Commit oder Tag wählen Sie das entsprechende Element aus und geben in das Suchfeld einen passenden Suchbegriff ein

Zu anderem Repository wechseln

Wenn Sie zu einem anderen Repository wechseln möchten, wählen Sie das Repository über die Breadcrumb-Symbolleiste aus.

Wenn Sie die Schnittstelle für die Codesuche und zum Prüfen von Quellcode verwenden, werden Repositories standardmäßig auf der Ebene ihres Master-Branches geöffnet.

Elemente mit einem Stern identifizieren

Sie können wichtige Elemente wie Repositories, Ordner und Dateien identifizieren, indem Sie sie mit einem Stern markieren. Markierte Elemente finden Sie im Abschnitt Markiert der Ansicht "Meine Quelle".

Um einen Artikel zu markieren, klicken Sie auf den Stern neben dem angezeigten Artikel.

Sie können zur Ansicht "Meine Quelle" zurückkehren, indem Sie auf Zurück zu meiner Quelle klicken. Ihr Repository wird jetzt im Abschnitt Markiert aufgelistet.