Fehlerbehebung

Was bedeutet der Fehler "Dienst nicht aktiviert"?

Um einen Google API-Dienst zu verwenden, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Erstellen Sie ein Google Cloud Platform-Projekt oder verwenden Sie ein vorhandenes Projekt.
  2. Aktivieren Sie den Dienst für das GCP-Projekt.
  3. Übermitteln Sie einen mit dem GCP-Projekt verknüpften API-Schlüssel oder ein OAuth-Zugriffstoken.

Weitere Informationen zur Verwendung von API-Schlüsseln finden Sie unter Authentifizierungsübersicht. Um diesen Fehler zu beheben, aktivieren Sie die Service Usage API für Ihr Google Cloud Platform-Projekt, wie unter Dienste aktivieren und deaktivieren beschrieben.

Wie behebe ich Fehler wegen verweigerter Berechtigungen?

Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn der Aufrufer nicht die richtige Berechtigung im Cloud Identity and Access Management hat. Weitere Informationen dazu, wie Sie diesen Fehler beheben, finden Sie im Leitfaden Zugriffssteuerung.

Wie kann ich bei API-Fehlern Wiederholungsversuche durchführen?

Wenn Sie einen API-Fehler erhalten und den Aufruf wiederholen möchten, empfehlen wir, den Aufruf mit zufälligen, exponentiellen Intervallen zu wiederholen. Verwenden Sie für die angegebenen Fehler mindestens folgende Wiederholungsintervalle:

  • 30 Sekunden für 429-Kontingentfehler.
  • 1 Sekunde für 500-Kontingentfehler.
  • 1 Sekunde für 503-Kontingentfehler.

Holen Sie bei anderen Fehlern unbedingt zusätzliche Fehlerinformationen ein und orientieren Sie sich bei den Wiederholungsversuchen daran. Weitere Informationen finden Sie unter google.rpc.Code.

Wie fordere ich höhere API-Kontingente an?

So fordern Sie ein höheres API-Kontingent für Ihr GCP-Projekt an:

  1. Öffnen Sie die Seite Kontingente für die Service Usage API.
    Weiter zur Seite "API-Kontingente"
  2. Klicken Sie auf Auswählen, um das GCP-Projekt auszuwählen.
  3. Klicken Sie auf das Bearbeitungssymbol für das Kontingent, z. B. "Anforderungen pro 100 Sekunden".
  4. Klicken Sie auf Höheres Kontingent beantragen.
Hat Ihnen diese Seite weitergeholfen? Teilen Sie uns Ihr Feedback mit:

Feedback geben zu...

Dokumentation zu Service Usage