Google Cloud SDK deinstallieren

Halten Sie sich zum vollständigen Entfernen von Cloud SDK an folgende Anleitung:

  1. Führen Sie folgenden Befehl aus, um das Installationsverzeichnis zu ermitteln:

     gcloud info --format='value(installation.sdk_root)'
    

    Führen Sie den folgenden Befehl aus, um das User Config-Verzeichnis (unter MacOS und Linux normalerweise ~/.config/gcloud) zu ermitteln:

     gcloud info --format='value(config.paths.global_config_dir)'
    
  2. Löschen Sie beide Verzeichnisse.

  3. Entfernen Sie außerdem in .bashrc oder der entsprechenden init-Datei von Shell die bereitgestellten Zeilen completion.bash.inc und paths.bash.inc, sofern Sie diese bei der Installation hinzugefügt haben.

  4. Prüfen Sie den Inhalt der Datei .boto in Ihrem Home-Verzeichnis und entfernen Sie die Abschnitte '[GoogleCompute]' und '[GSUtil]'. Prüfen Sie außerdem die Abschnitte '[OAuth2]' und '[Anmeldeinformationen]' auf Einstellungen, die nicht mehr benötigt werden.