Kontingente und Limits

Dieses Dokument enthält die aktuellen Inhaltsbeschränkungen und Anfragekontingente für VPC Service Controls. Bei Änderungen der Beschränkungen und Nutzungslimits wird die Seite entsprechend aktualisiert.

Kontingente

Mit VPC Service Controls werden Kontingente nicht direkt erzwungen. Wenn Ihr Dienstperimeter eine oder mehrere Zugriffsebenen verwendet, gelten für Sie möglicherweise die Access Context Manager-Kontingente.

Limits

Beim Erstellen eines Dienstperimeters mit VPC Service Controls werden die folgenden Limits erzwungen:

  • Projekte pro Perimeter: 10.000

  • Dienste pro Perimeter: 50

  • Zugriffsebenen pro Perimeter: 30

Außerdem gelten für VPC Service Controls die folgenden Limits:

  • Zugriffsrichtlinien pro Organisation: 1

  • Perimeter pro Richtlinie (einschließlich Perimeter-Bridges): 100

  • Projekte pro Richtlinie (insgesamt für alle Perimeter): 10.000

Beim Erstellen von Zugriffsebenen für einen Perimeter gelten in Access Context Manager die folgenden Limits:

  • Zugriffsebenen pro Zugriffsrichtlinie: 500

  • Bedingungen pro Ebene: 40

  • Listenelemente pro Attribut (z. B. Anzahl der CIDR-Bereiche, die Sie angeben können): 100