Diese Dokumentation bezieht sich auf AutoML Video Intelligence, das sich von Vertex AI unterscheidet. Wenn Sie Vertex AI verwenden, lesen Sie die Dokumentation zu Vertex AI.

Methode: projects.locations.datasets.list

Listet Datasets in einem Projekt auf.

HTTP-Anfrage

GET https://automl.googleapis.com/v1beta1/{parent}/datasets

Pfadparameter

Parameter
parent

string

Der Ressourcenname des Projekts, das die aufzulistenden Datasets enthält.

Zur Autorisierung ist folgende Google IAM-Berechtigung für die angegebene Ressource parent erforderlich:

  • automl.datasets.list

Abfrageparameter

Parameter
filter

string

Ein Ausdruck zum Filtern der Anfrageergebnisse.

  • dataset_metadata – Anfrage vorhanden

Ein Beispiel für die Verwendung des Filters ist:

  • translationDatasetMetadata:* --> Das Dataset beinhaltet translationDatasetMetadata.

pageSize

number

Angeforderte Seitengröße. Der Server gibt möglicherweise weniger Ergebnisse als angefordert zurück. Wenn kein Wert angegeben wurde, wählt der Server eine Standardgröße.

pageToken

string

Ein Token, das eine Ergebnisseite ermittelt, die der Server zurückgeben soll. Dieses Token wird in der Regel mit ListDatasetsResponse.next_page_token des vorherigen Aufrufs von AutoMl.ListDatasets abgerufen.

Anfragetext

Der Anfragetext muss leer sein.

Antworttext

Bei Erfolg enthält der Antworttext Daten mit der folgenden Struktur:

Antwortnachricht für AutoMl.ListDatasets.

JSON-Darstellung

{
  "datasets": [
    {
      object(Dataset)
    }
  ],
  "nextPageToken": string
}
Felder
datasets[]

object(Dataset)

Die eingelesenen Datasets.

nextPageToken

string

Ein Token zum Abrufen der nächsten Ergebnisseite. Übergeben Sie das Token an ListDatasetsRequest.page_token, um die nächste Seite aufzurufen.

Autorisierungsbereiche

Erfordert den folgenden OAuth-Bereich:

  • https://www.googleapis.com/auth/cloud-platform

Weitere Informationen finden Sie in der Authentifizierungsübersicht.