Kontingente und Limits für Cloud Run

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Auf dieser Seite werden die Kontingente und Limits für die Nutzung von Cloud Run erläutert.

Der Umfang der Cloud Run-Ressourcen ist begrenzt. Zu den Kontingenten für Cloud Run gehört auch eine API-Ratenbegrenzung, die bestimmt, mit welcher Rate die Cloud Run Admin API aufgerufen werden kann.

Für Folgendes besteht keine unmittelbare Begrenzung:

  • Die Größe der bereitstellbaren Container-Images.
  • Die Anzahl der gleichzeitigen Anfragen durch einen Cloud Run-Dienst.

Ressourcenlimits für Cloud Run

Ressource Beschreibung Limit Kann erhöht werden Geltungsbereich
Dienst Maximale Anzahl von Diensten 1.000 Nein pro Region
Job Maximale Anzahl von Jobs 1000 Nein pro Region
Überarbeitung Maximale Anzahl von Überarbeitungen pro Dienst. Wenn das Limit erreicht wird, werden Revisionen, die keinen Traffic bedienen, in der Reihenfolge ihrer Erstellung automatisch gelöscht 1.000 Nein pro Dienst
Überarbeitung Maximale Anzahl an Revisionen, die Traffic bedienen 4000 Nein pro Region
Revision-Tag Maximale Anzahl von Revision-Tags 2000 Nein pro Region
Jobausführung Maximale Anzahl von Ausführungen pro Job. Wenn das Limit erreicht wird, werden Ausführungen automatisch in der Reihenfolge ihrer Erstellung gelöscht. 10.000 Nein pro Job
Jobausführung Maximale Anzahl aktiver Jobausführungen 100 Nein pro Region
Jobausführungsaufgabe Maximale Anzahl von parallel ausgeführten Aufgaben
CPUsMaximale Parallelität
1100
250
425
Mehr als 410
Nein pro Jobausführung
Jobausführungsaufgabe Maximales Zeitlimit für Aufgaben 1 Stunde Nein pro Jobausführung
Jobausführungsaufgabe Maximale Anzahl von Aufgaben in einem einzelnen Job 10.000 Nein pro Jobausführung
Jobausführungsaufgabe Maximale Anzahl von Aufgabenwiederholungen in einem Job 10 Nein pro Jobausführung
Containerinstanz1 Maximale Anzahl von Containerinstanzen 1.000 bei Verwendung von 1 CPU und 2 GiB Arbeitsspeicher, hängt von CPU- und Arbeits-Speicherkonfigurationen ab. Dieses Limit kann in Regionen mit hoher Kapazität oder in kürzlich geöffneten Regionen höher sein. Ja pro Überarbeitung
Containerinstanz Zeitüberschreitung beim Start in Minuten 4 Nein pro Containerinstanz
Speicher Maximale Arbeitsspeichergröße in GiB 32 Nein pro Containerinstanz
CPU Maximale Anzahl von vCPUs 8 Nein pro Containerinstanz
Laufwerk Maximal großes, beschreibbares In-Memory-Dateisystem, begrenzt durch den Instanzarbeitsspeicher in GiB 32 Nein pro Containerinstanz
Umgebungsvariable Maximale Variablenlänge in KB 32 Nein pro Variable
Anfrage Maximale Anzahl gleichzeitiger Anfragen 1000 Nein pro Containerinstanz
Anfrage Maximale Anzahl gleichzeitiger Streams 100 Nein pro HTTP/2-Clientverbindung
Anfrage Maximale Zeit vor einem Zeitlimit in Minuten 60 Nein pro Anfrage
Anfrage Maximale Größe von HTTP/1-Anfragen in MiB 32 bei Verwendung des HTTP/1-Servers. Keine Beschränkung bei Verwendung des HTTP/2-Servers. Nein pro Anfrage
Antwort Maximale Größe von HTTP/1-Antworten in MiB 32, wenn keine Transfer-Encoding: chunked oder Streaming-Mechanismen verwendet werden Nein pro Antwort
Domainzuordnung Maximale Anzahl von SSL-Zertifikaten 50 Nein pro übergeordneter Domain und Woche
Domainzuordnung Maximale Anzahl der Duplikate von SSL-Zertifikaten 5 Nein pro übergeordneter Domain und Woche
Zugriffstoken Maximale Anzahl der generierten eindeutigen Zugriffstokens 50 Nein pro Containerinstanz und Sekunde
Identitätstoken Maximale Anzahl der generierten eindeutigen Identitätstokens 50 Nein pro Containerinstanz und Sekunde

1 Dieses Kontingent steuert den Höchstwert, der für das Attribut maximale Instanz einer Überarbeitung ausgewählt werden kann. Das Kontingent ist jedoch regional: Wenn es in einer bestimmten Region gewährt wird, können alle Überarbeitungen in dieser Region das zugewiesene Limit erreichen.

Ratenbegrenzung für Cloud Run Admin API

Die folgende Ratenbegrenzung gilt für die Cloud Run Admin API. Sie gelten nicht für die Anfragen, die bereitgestellte Cloud Run-Dienste erreichen.

Kontingent Beschreibung Limit Kann erhöht werden Geltungsbereich
Cloud Run Admin API-Leseanfragen Die Anzahl der API-Lesevorgänge pro 60 Sekunden und Projekt. Dies ist nicht die Anzahl der Leseanfragen an Ihren Cloud Run-Dienst, da hierfür keine Beschränkung existiert. 1.200 pro 60 Sekunden Ja Regional
Cloud Run Admin API-Schreibanfragen Die Anzahl der API-Schreibvorgänge pro 60 Sekunden und Projekt. Dies ist nicht die Anzahl der Schreibanfragen an Ihren Cloud Run-Dienst, da hierfür keine Beschränkung existiert. 60 pro 60 Sekunden Ja Regional
Jobausführung Maximale Häufigkeit, mit der ein Job pro Minute und Region ausgeführt werden kann 10 Ja pro Region

Kontingent erhöhen

So erhöhen Sie die Kontingente über die auf dieser Seite aufgeführten Standardwerte hinaus:

  1. Rufen Sie in Cloud Run die Seite Kontingente auf.

  2. Wählen Sie die Kontingente aus, die Sie für die entsprechenden Regionen ändern möchten, und klicken Sie auf KONTINGENTE BEARBEITEN.

  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre Nutzerinformationen und das neue Kontingentlimit für jedes ausgewählte Kontingent ein.

Ihre Anfrage wird an das Supportteam weitergeleitet, damit Cloud Run Ihren Anwendungsfall in der ausgewählten Region verarbeiten kann. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, Details zu Ihrer Konfiguration und den erwarteten Trafficmustern anzugeben, bevor die Anfrage gewährt wird. Die Verarbeitung großer Erhöhungsanfragen kann einige Zeit dauern.