APIs und Referenzen

Auf dieser Seite werden einzelne Ressourcen beschrieben, die mit Cloud NAT verwendet werden können.

Die Cloud NAT APIs und gcloud-Befehle sind Teil von Compute Engine.

Cloud NAT wird mit neuen Cloud Router-Befehlen und -Parametern konfiguriert.

gcloud SDK-Befehle

Vorhandene Cloud Router-Befehle finden Sie in der Dokumentation zum gcloud-Befehlszeilentool.

Neue oder aktualisierte Befehle:

Befehl Beschreibung
gcloud compute routers nats create Fügt einem Router eine NAT-Konfiguration hinzu.
gcloud compute routers nats update Aktualisiert eine NAT-Konfiguration auf einem Router.
gcloud compute routers nats delete Entfernt eine NAT-Konfiguration von einem Router.
gcloud compute routers nats list Listet NAT-Konfigurationen auf einem Router auf.
gcloud compute routers nats describe Zeigt eine NAT-Konfiguration auf einem Router an.
gcloud compute routers get-status Ruft Laufzeitinformationen auf dem angegebenen Cloud Router ab, einschließlich des Status der NAT.
gcloud compute routers get-nat-mapping-info Zeigt NAT-IP-Portbereiche an.

Rest-API

Alle NAT-Vorgänge werden auf der Routerressource ausgeführt. Für diese ist eine Authentifizierung mit OAuth 2.0 erforderlich.

Neue oder aktualisierte Befehle:

Befehl Beschreibung
routers.insert Erstellt einen Cloud Router. Sie können beim Erstellen des Routers eine NAT-Konfiguration angeben.
routers.update Aktualisiert einen Cloud Router. Sie können beim Aktualisieren des Routers eine NAT-Konfiguration angeben.
routers.patch Patcht einen Cloud Router. Sie können beim Aktualisieren des Routers eine NAT-Konfiguration angeben.
routers.getRouterStatus Ruft Laufzeitinformationen auf dem angegebenen Cloud Router ab, einschließlich des Status der NAT.
routers.getNatMappingInfo Ruft Laufzeit-NAT-Zuordnungsinformationen von VM-Endpunkten ab.