Flexible App Engine-Umgebung

Mit App Engine können sich Entwickler auf das konzentrieren, was sie am besten können: Code schreiben. Basierend auf Google Compute Engine skaliert die flexible App Engine-Umgebung Ihre Anwendung automatisch herauf bzw. herunter und verteilt die Arbeitslast gleichmäßig.

Laufzeiten

Sie können diese Laufzeiten anpassen oder Ihre eigene Laufzeit über ein benutzerdefiniertes Docker-Image oder Dockerfile aus der Open-Source-Community bereitstellen.

Produkte

  • Anpassbare Infrastruktur: Die Instanzen der flexiblen App Engine-Umgebung sind virtuelle Compute Engine-Maschinen. Dies bedeutet, dass Sie benutzerdefinierte Bibliotheken nutzen, SSH zum Debugging verwenden und eigene Docker-Container bereitstellen können.

  • Leistungsoptionen – Profitieren Sie von einer Vielzahl von CPU- und Arbeitsspeicherkonfigurationen. Sie geben an, wie viel CPU und Arbeitsspeicher jede Instanz Ihrer Anwendung benötigt, und die flexible Umgebung stellt die erforderliche Infrastruktur für Sie bereit.

  • Unterstützung nativer Funktionen: Funktionen wie Mikrodienste, Autorisierung, SQL- und NoSQL-Datenbanken, Traffic-Aufteilung, Logging, Versionsverwaltung, Sicherheitsscans und Content Delivery Networks werden nativ unterstützt.

  • Verwaltete virtuelle Maschinen – App Engine verwaltet Ihre virtuellen Maschinen und gewährleistet dabei Folgendes:

    • Instanzen werden Systemdiagnosen unterzogen, bei Bedarf repariert und mit anderen Diensten innerhalb des Projekts zusammengestellt.
    • Kritische, abwärtskompatible Updates werden automatisch auf das zugrunde liegende Betriebssystem angewendet.
    • VM-Instanzen werden automatisch nach Regionen entsprechend den Projekteinstellungen positioniert. Die Verwaltungsdienste von Google sorgen dafür, dass alle VM-Instanzen eines Projekts für eine optimale Leistung zusammengestellt werden.
    • VM-Instanzen werden wöchentlich neu gestartet. Bei den Neustarts werden alle erforderlichen Betriebssystem- und Sicherheitsupdates durch die Verwaltungsdienste von Google angewendet.
    • Sie haben immer Root-Zugriff auf die VM-Instanzen in Compute Engine. Der SSH-Zugriff auf VM-Instanzen in der flexiblen Umgebung ist standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie möchten, können Sie den Root-Zugriff auf die VM-Instanzen Ihrer Anwendung aktivieren.

Hier erfahren Sie mehr über die Unterschiede zwischen der Standardumgebung und der flexiblen Umgebung.