Kontingente und Limits

Auf dieser Seite sind die Kontingente und Limits für Secret Manager aufgeführt.

Die Kontingente gelten für alle Google Cloud Console-Projekte sowie für alle Anwendungen und IP-Adressen, die dieses Projekt verwenden.

Limits für Inhalte

Die Secret Manager API unterliegt folgenden Nutzungslimits:

Limit für Inhalte Wert
Nutzlastgröße 64 KiB

Anfragekontingente

Für die Secret Manager API gelten aktuell die folgenden Nutzungskontingente (Änderungen vorbehalten):

Anfragekontingent Wert
Zugriffsanforderung 90.000 pro Minute und Projekt
Leseanforderung 600 pro Minute und Projekt
Schreibanforderung 600 pro Minute und Projekt
  • Eine Zugriffsanforderung ist ein beliebiger Aufruf der API-Methode access.

  • Mit Ausnahme von Zugriffsanforderungen ist eine Leseanforderung ein nicht mutierender (die Secret-Version nicht verändernder) Vorgang. Beispiele: Secrets auflisten und Secret-Metadaten abrufen.

  • Eine Schreibanforderung ist ein mutierender Vorgang, das heißt, ein Vorgang, der ein Secret oder eine Secret-Version verändert oder löscht. Beispiele: Secret erstellen, aktualisieren oder löschen sowie Secret-Version hinzufügen, aktivieren, deaktivieren oder zerstören.

Kontingente prüfen

Die aktuell gültigen Kontingente für Ressourcen in Ihrem Projekt finden Sie in der Google Cloud Console auf der Seite Kontingente.

Kontingent erhöhen

Wenn Sie Ihr Kontingent für Secret Manager erhöhen möchten, wenden Sie sich an Ihren Vertriebsmitarbeiter oder stellen Sie eine Anfrage beim Google Cloud Support.