Hochverfügbarkeitsanforderungen für Spoke-Ressourcen

Damit das Network Connectivity Center die Site-to-Site-Datenübertragung ordnungsgemäß aktivieren kann, müssen Sie Spoke-Ressourcen in Hochverfügbarkeitskonfigurationen konfigurieren. Falls Sie das nicht tun, können Websites möglicherweise keinen Traffic aneinander weiterleiten.

Jeder Ressourcentyp hat unterschiedliche Anforderungen an die Hochverfügbarkeit, wie in den folgenden Abschnitten beschrieben.

Hochverfügbarkeit für Cloud Interconnect

Damit die Site-to-Site-Datenübertragung mit Cloud Interconnect-Ressourcen ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie mehrere Interconnect-Verbindungen in jeweils einer separaten Edge-Verfügbarkeitsdomain konfigurieren.

Ausführliche Informationen zum Konfigurieren von Cloud Interconnect-Ressourcen für Hochverfügbarkeit finden Sie in der folgenden Dokumentation:

Hochverfügbarkeit für Cloud VPN

Damit die Site-to-Site-Datenübertragung mit Cloud VPN-Ressourcen ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie mehrere HA VPN-Gateway-Schnittstellen und Tunnel konfigurieren, um ein SLO von 99,99% zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie in der Übersicht zu Cloud VPN.

Hochverfügbarkeit für Router-Appliance

Damit die Site-to-Site-Datenübertragung ordnungsgemäß mit Router-Instanzen funktioniert, die an einen Spoke angehängt sind, müssen Sie Folgendes tun:

Wenn Sie alle Router-Appliance-Instanzen in einem einzigen Spoke zusammenfassen, verwenden Sie das ECMP-Tool (Equal Cost Multipath) für denselben Advertising-Satz von zwei Router-Appliance-Instanzen. Wenn Sie verschiedene Präfixe für verschiedene Spokes anbieten möchten, fügen Sie jede Router-Appliance-Instanz einem anderen Spoke hinzu.

Sie können keine regionsübergreifende Konfiguration in einem einzelnen Spoke erstellen.

ECMP ist das Ergebnis desselben Advertising-Präfix bzw. derselben Präfixe mit denselben MEDs und AS-Pfaden, soweit anwendbar, von zwei oder mehr Router-Instanzen. Die Hinweise zur Routenauswahl in VPC-Netzwerken gelten für Router-Appliance-Instanzen ebenso wie für andere Google Cloud-Ressourcen.

Ausführliche Informationen zum Konfigurieren von Router-Appliance-Instanzen für Hochverfügbarkeit finden Sie unter Anforderungen für eine Verfügbarkeit von 99,9%.

Nächste Schritte