Testklon löschen

Wenn Sie die Systemtests mit Ihren Testklonen ausgeführt haben, können Sie die Klone wieder löschen.

Das Löschen eines Testklons hat keine Auswirkungen auf die Quellplattform, aus der Sie ihn erstellt haben. Änderungen, die im Compute Engine-Ziel an Daten im Testklon vorgenommen wurden, werden nicht auf die Quellplattform repliziert.

Testklon mit Migrate for Compute Engine Manager löschen

Sie können Testklone, die Teil von Waves sind, über Migrate for Compute Engine Manager löschen:

  1. Wählen Sie auf der Seite Start New Job (Neuen Job starten) das Runbook mit den ausgeführten Testklonen aus.
  2. Ändern Sie den Vorgang in Delete Clone (Clone löschen).
  3. Klicken Sie auf Start.

Testklone mit VMware vCenter löschen

So löschen Sie einen Testklon:

  1. Melden Sie sich bei vSphere vCenter an.
  2. Wählen Sie Datacenter > Migrate for Google Compute Engine > Delete Clone (Rechenzentrum > Migrate for Google Compute Engine > Klon löschen) aus.
  3. Bestätigen Sie den Löschvorgang. Geben Sie dazu die Nummer ein, die neben dem Kästchen angezeigt wird.
  4. Klicken Sie auf OK.

    Geben Sie die Nummer aus dem Kästchen unten auf dem Bildschirm ein, um den Klon zu löschen

Der Status der Testklonlöschung kann in der vSphere Task Console oder in der VM-Zusammenfassung im Portlet Cloud Instance Information (Cloud-Instanzinformationen) geprüft werden.

Weitere Informationen